Header

FriedWald Schwaigern - Preise, Grabarten und Anfahrt

FriedWald Schwaigern in Baden-Württemberg

mymoria
>
FriedWald Schwaigern
>
Bestattung planen
Im FriedWald Schwaigern kann die Asche verstorbener Personen inmitten eines idyllischen Waldgebietes beigesetzt werden. In diesem Artikel lernen Sie die Möglichkeiten einer FriedWald-Bestattung kennen.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste zum FriedWald Schwaigern

  • Die Bestattung im FriedWald Schwaigern-Heilbronn erfolgt inmitten eines natürlichen Waldgebietes
  • Es stehen verschiedene Baumarten zur Auswahl, an denen eine biologisch abbaubare Urne beigesetzt werden kann
  • Angehörige haben die Möglichkeit, den FriedWald Schwaigern zu besuchen und sich von dem Verstorbenen in der Natur verabschieden
  • Die Gestaltung der Trauerfeier kann individuell erfolgen – von klassisch bis sehr reduziert
  • Anders als bei einem traditionellen Grab auf einem Friedhof entfällt bei einer Bestattung im FriedWald Schwaigern die regelmäßige Grabpflege

Was ist der FriedWald Schwaigern?

Der FriedWald Schwaigern ist eine besondere Form von Friedhof, bei dem die Beisetzung in einem natürlichen Waldgebiet stattfindet. Auf einer Fläche von 45 Hektar können Menschen hier ihre letzte Ruhe finden und gleichzeitig Teil eines lebendigen Ökosystems werden.

Seit seiner Eröffnung im Juli 2005 bietet der FriedWald Schwaigern eine umweltfreundliche und würdevolle Alternative zu herkömmlichen Bestattungen und ermöglicht es, die Asche Verstorbener in biologisch abbaubaren Urnen an den Wurzeln ausgewählter Bäume beizusetzen.

mymoria steht Ihnen gerne bei der Planung Ihrer Baumbestattung im FriedWald zur Seite und berät Sie, wenn Sie noch keine Entscheidung über die gewünschte Grabstelle getroffen haben.

Sie müssen eine Baumbestattung organisieren? Wir helfen Ihnen!

Mein/e
Mutter
Vater
Ehefrau
Ehemann
Schwester
Bruder
Oma
Opa
Schwiegermutter
Schwiegervater
Freundin
Freund
Tante
Onkel
Tochter
Sohn
Verwandte
Verwandter
Keine Angabe
ist
gestorben
schwer krank
Wir wünschen uns eine
Erdbestattung
Feuerbestattung
Seebestattung
Baumbestattung
und einen Abschied
mit Angehörigen
ohne Angehörige
Zum Bestattungsangebot >
Bestattung in wenigen Schritten kostenlos und unverbindlich online planen.Zum Bestattungsangebot >

FriedWald Schwaigern: Grabarten und Preise

Die folgende Tabelle enthält Informationen zu den verschiedenen Grabarten, die im FriedWald Schwaigern verfügbar sind, einschließlich Preise & Unterschiede. Die verfügbaren Grabarten umfassen den Platz, den Basisplatz, den Sternschnuppenbaum und den Wunschbaum.

Was ist der Unterschied zwischen Platz und Basisplatz? Wenn Sie sich für einen Basisplatz im FriedWald Schwaigern entscheiden, erwerben Sie eine Einzelruhestätte an einem Baum, die eine Ruhezeit entsprechend der aktuellen Mindestruhefrist beinhaltet. Im Gegensatz zu einem selbst ausgewählten Platz im FriedWald wird der Basisplatz im Trauerfall vom FriedWald-Personal zugewiesen.

BeschreibungPlatzBasisplatz
Preis890 - 1.390 €590 €
Plätze enthalten11
Plätze pro Baum2 - 202 - 20
Ruhezeitderzeit 20 Jahrederzeit 20 Jahre
Beisetzungskostenderzeit 450 €derzeit 450 €
Baumauswahljanein
Plätze nebeneinanderjanein
Namenstafelerstmalig 30 €, Änderungen 30 €erstmalig 30 €, Änderungen 30 €

Wie teuer ist eine Bestattung im FriedWald Schwaigern?

Der Festpreis für den FriedWald Schwaigern umfasst einen Platz an einem Baum, die Beisetzungsgebühr und ein Namensschild. Wenn Angehörige über mymoria eine Trauerfeier buchen, fallen unabhängig von der Art des Naturgrabes 390 Euro an.

Die zwei exemplarischen Angebote zeigen gängige Optionen und deren Preise – sie sind mit der Überführung der Totenasche von Berlin aus kalkuliert.

Bestattung im FriedWald Schwaigern am Basisplatz ohne Trauerfeier, Stand: April 2023

LeistungBeschreibungPreis
BestattungBeratung und Organisation, Überführung und Versorgung, Gängige Formalitäten, Kremation inklusive Gebühren und Beisetzungca. 2.107 Euro
Urne mit DekorationSchlichte Urne + örtliche Natur als Blumenschmuckca. 149 Euro
FriedWald SchwaigernAusgewiesener Grabplatz an Wunschbaum1.070 Euro
Vorläufiger GesamtbetragInklusive Mehrwertsteuerca. 3.326 Euro

Bestattung im FriedWald Schwaigern am Partnerbaum mit Trauerfeier, Stand: April 2023

LeistungBeschreibungPreis
BestattungBeratung und Organisation, Überführung und Versorgung, Gängige Formalitäten, Kremation inklusive Gebühren und Beisetzungca. 2.107 Euro
TrauerfeierFestliche Ausgestaltung der Trauerfeier nach individueller Beratungca. 390 Euro
Urne mit DekorationSchlichte Urne + örtliche Natur als Blumenschmuckca. 149 Euro
FriedWald SchwaigernPartnerbaum3.340 Euro
Vorläufiger GesamtbetragInklusive Mehrwertsteuerca. 5.986 Euro

Bei einem Partnerbaum kaufen betroffene Personen keine einzelne Grabstelle, sondern einen Baum mit 2 Grabstellen und die Beisetzung.

YouTube video

Wo befindet sich der FriedWald Schwaigern?

Der FriedWald Schwaigern liegt in der Region Heilbronn im Bundesland Baden-Württemberg. Als Ausgangspunkte für die Anreise eignen sich die bekannten Städte Heilbronn, Stuttgart und Karlsruhe. Die genaue Adresse des FriedWalds lautet: B 293, 74193 Schwaigern. Der FriedWald Schwaigern befindet sich in einer landschaftlich reizvollen Umgebung, die zum Verweilen und Gedenken einlädt.

Anfahrtsmöglichkeiten und Distanzen

Die besten Anfahrtsmöglichkeiten zum FriedWald Schwaigern sind mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln gegeben. Von der Landeshauptstadt Stuttgart benötigt man mit dem Auto etwa 1 Stunde, während die Fahrtzeit von Heilbronn und Karlsruhe jeweils rund 30 Minuten beträgt. Die nächstgelegene Autobahnausfahrt ist die A6, Ausfahrt 36 (Schwaigern). Die Koordinaten des FriedWald-Parkplatzes sind 49.146392° N, 9.014033° E.

Planen Sie Ihre Anfahrt in Google Maps.

schwaigern.PNG

Sie möchten eine Baumbestattung planen? Mit mymoria geht das ganz leicht.

Sie müssen eine Beisetzung planen und der Verstorbenen hat sich eine Baumbestattung gewünscht? Wir unterstützen Sie bei der Planung und Durchführung. Mit wenigen Klicks erhalten Sie Ihr individuelles und unverbindliches Angebot für eine Baumbestattung.

Unverbindliches Angebot erstellen

Bestattungen im FriedWald Schwaigern

Das Waldgebiet des FriedWald Schwaigern zeichnet sich durch eine vielfältige und harmonische Mischung verschiedener Baumarten aus. Dazu gehören Ahorn, Buche, Hainbuche, Eiche, Lärche und Schwarznuss. Diese Bäume bieten nicht nur ein abwechslungsreiches Landschaftsbild, sondern auch unterschiedliche Möglichkeiten für die Wahl einer Grabstätte. Die Eichen-Hainbuchenwälder sind eine besondere Besonderheit des Standortes, die sich durch ihre besonders hohe Artenvielfalt auszeichnen.

Die Ahornbäume beeindrucken durch ihre majestätischen Kronen und leuchtend gelben Blüten im Frühjahr. Die Buche hingegen besticht durch ihr dichtes Laubwerk und die eleganten, grünen Blätter, die im Herbst in warmen Brauntönen erstrahlen. Die Hainbuche zeigt sich mit ihrer markanten Rinde und zarten, grünen Blütenständen, während die Eiche durch ihre beeindruckende Größe und ihr markantes Laub auffällt. Die Lärche bringt mit ihren weichen, grünen Nadeln und gelben Herbstfärbung Farbe in den FriedWald Schwaigern und die Schwarznuss rundet das Bild mit ihren charakteristischen gefiederten Blättern und der markanten Rindenstruktur ab.

Auswahl einer Grabstelle

Die Auswahl einer Grabstelle im FriedWald Schwaigern erfolgt nach individuellen Wünschen und Bedürfnissen. Es besteht die Möglichkeit, einen Familien- oder Freundesbaum zu wählen, der Platz für mehrere Urnen bietet und somit eine gemeinschaftliche Ruhestätte schafft. Alternativ können auch Einzelbäume ausgewählt werden, die eine persönliche und private Atmosphäre gewährleisten. Bei der Auswahl der Grabstelle stehen verschiedene Baumarten zur Verfügung, sodass jeder nach seinen Vorlieben und der gewünschten Symbolik entscheiden kann.

Grabschmuck im FriedWald Schwaigern

Im FriedWald Schwaigern ist es gestattet, Grabbeigaben in Form von natürlichen Materialien, wie zum Beispiel Blumen oder Zweige, mit in die Grabstelle zu geben. Allerdings muss darauf geachtet werden, dass der Schmuck umweltverträglich und biologisch abbaubar ist, um den natürlichen Charakter des Waldes zu erhalten.

Der Sternschnuppenbaum im FriedWald Schwaigern

Der FriedWald Schwaigern bietet eine besondere Bestattungsmöglichkeit für Eltern, die ein Kind verloren haben. Der sogenannte Sternschnuppenbaum ist eine kostenfreie Ruhestätte für sogenannte Sternenkinder, die bis zum dritten Lebensjahr oder in einem Kinderhospiz verstorben sind.

Die Plaketten an diesen Bäumen sind mit einem besonderen Sternenmotiv geschmückt und sollen den Eltern einen Ort schenken, an dem sie ungestört trauern und gedenken können. Der Sternschnuppenbaum ist von älteren Bäumen umgeben und bietet somit Schutz und Geborgenheit.

Überführung_1.jpeg
Kremation.jpg

FriedWald Schwaigern: Möglichkeiten für die Trauerfeier

Nach einer Beisetzung im FriedWald Schwaigern bieten sich verschiedene Cafés in der unmittelbaren Umgebung an, um in Ruhe zusammenzusitzen und gemeinsam zu trauern oder zu reflektieren. Hier sind drei Empfehlungen:

  • Die Gaststätte zum Lamm bietet eine traditionelle badische Küche mit regionalen Spezialitäten. Das Ambiente ist gemütlich und rustikal und es gibt eine schöne Terrasse im Sommer. Die Gäste loben vor allem die freundliche Bedienung und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Der Gasthof zur Linde ist ein traditionell geführtes Restaurant. Hier kann man gutbürgerliche Küche genießen, aber auch saisonale Spezialitäten wie Spargel oder Wild. Die Einrichtung ist klassisch und stilvoll, und es gibt auch einen schönen Biergarten.
  • Die Gaststätte Ochsen ist ein traditionelles Gasthaus mit schwäbischer Küche und einem Biergarten im Sommer. Für Trauerfeiern gibt es Plätze für bis zu 60 Personen. Die Gäste schätzen die gute Qualität der Speisen und die große Auswahl an Gerichten.

Ausflugsziel in der Umgebung

Ein beliebtes Ausflugsziel in der Umgebung des FriedWald Schwaigern ist das Schloss Neuenstein. Das imposante Schloss aus dem 12. Jahrhundert bietet eine spannende Geschichte und einen beeindruckenden Blick auf die Umgebung. Hier können Sie sich auf eine Zeitreise begeben und die prächtigen Räumlichkeiten und Gärten besichtigen.

Häufige Fragen zum Friedwald Schwaigern

Eine Bestattung im FriedWald Schwaigern ist eine alternative Bestattungsform, bei der die Asche des Verstorbenen in einer biologisch abbaubaren Urne an den Wurzeln eines Baumes im Wald beigesetzt wird.

Es stehen verschiedene Baumarten zur Verfügung, darunter Buche, Eiche, Esche & Hainbuche.

Ja, Angehörige haben die Möglichkeit, den Baumstandort zu besuchen. Es gibt auch die Möglichkeit, eine Gedenktafel am Baum anzubringen.

Die Bestattung findet im Beisein der Angehörigen statt und wird von einem Bestatter durchgeführt. Die Urne wird an den Wurzeln des ausgewählten Baumes beigesetzt.

Nein, es ist notwendig, sich vorab im FriedWald Schwaigern anzumelden und einen Baum auszuwählen.

Wie tief ist ein Grab?
Die meisten Menschen machen sich während einer Beerdigung keine Gedanken darüber, welche Regelungen für das Grab gelten und was beachtet werden muss. Aber wie tief werden Sarg und Urne eigentlich bestattet? Lesen Sie hier alles zur Grabtiefe.
Ruhe- und Liegezeiten von Gräbern
Wie lange bleibt ein Urnengrab erhalten? Und wie ist es beim Sarggrab? Wir erklären, was nach Ablauf der Ruhe- und Liegezeiten mit den sterblichen Überresten und der Urne oder dem Sarg geschieht.
Urne mit nach Hause nehmen: Geht das?
Darf ich die Urne mit nach Hause nehmen? Genau das fragen sich viele Angehörige im Zuge einer Feuerbestattung, weil sie die Asche von verstorbenen Menschen behalten möchten. Wir erklären, warum man leider keine Urne mit nach Hause nehmen darf.

Weitere FriedWald-Standorte:

Diesen Beitrag teilen:
24 Stunden für Sie da
0800 803 8000
Erhalten Sie ein unverbindliches Angebot für eine Bestattung
Bestattung planen
Bestattung in wenigen Schritten kostenlos und unverbindlich online planen.Bestattung planen

Diesen Beitrag teilen:
Bestattung planen
Sie haben noch Fragen?
Ab morgen früh sind die folgenden Kundenberater für Sie erreichbar:
Persönliche Beratungsgespräche finden täglich von 7:30 - 20:00 Uhr statt. In dringenden Fällen ist unsere Service-Hotline 24 Stunden für Sie erreichbar.
../../images/partners/google.svg
sehr gut (223)
../../images/partners/trustedShops.png
sehr gut (4.77 / 5.00)
0800 803 8000service@mymoria.de0160 93 19 52 38
wo abschied lebt