Wir beantworten gerne Ihre Fragen, telefonisch oder per E-Mail

mymoria.de verwendet Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf der Webseite zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier

Beisetzung: Wissenswertes zur Beisetzung

Als Beisetzung wird die Überführung des Verstorbenen in eine Grabstätte bezeichnet. Die Beisetzung findet meist im Rahmen einer Trauerfeier statt. Wir haben für Sie alles Wissenswerte rund um den Ablauf und die Kosten einer Beisetzung zusammengefasst.

Bestattung und Beisetzung: Was ist der Unterschied

Umgangssprachlich werden die Begriffe „Bestattung“, „Beerdigung“ und „Beisetzung“ oft als Synonyme verwendet. Unter einer Bestattung wird der gesamte Vorgang verstanden, bei dem ein verstorbener Mensch auf die letzte Ruhestätte vorbereitet und im Rahmen einer Trauerfeier letztlich in seine Grabstätte überführt wird. Diese Überführung wird als Beisetzung bezeichnet. Eine Beisetzung kann auf unterschiedliche Weise erfolgen. Die Beerdigung ist eine Variante der Beisetzung und bezeichnet die Erdbestattung.

Beisetzungsbräuche rund um die Welt

Schon vor etwa 100.000 Jahren wurden in Israel die ersten Bestattungen vorgenommen. Je nach Religion und Kultur wurden dabei unterschiedliche Arten der Beisetzung gewählt. Im alten Ägypten wurden einflussreiche Persönlichkeiten beispielsweise in opulenten Pyramiden beigesetzt.

Bis heute sind in verschiedenen Teilen der Welt unterschiedliche Beisetzungsbräuche und -zeremonien üblich. In Mexiko ist der Tod ein wichtiger Teil des Daseins. Jährlich am 2. November findet mit dem „dia de los muertos“ ein spezieller Tag zur Ehren der Toten statt. Dieser Feiertag ist kein trauriger Anlass, sondern vielmehr ein freudiges Fest auf den Straßen Mexikos, zu dem sich die Menschen bunt schminken und verkleiden.

In 3 Schritten zum individuellen
Bestattungsangebot

  • Bei voller Kostenkontrolle
  • In vertrauter Umgebung
  • Mit erfahrenen Bestattern

MYMORIA ist die Alternative für eine individuelle Bestattungsplanung. Erhalten Sie in nur 3 Schritten ein Bestattungsangebot ganz nach Ihren Wünschen. Einfach online von zu Hause aus. Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot an!

Bestattung planen


Arten der Beisetzung

Je nach Bestattungsart bestehen verschiedene Möglichkeiten der Beisetzung eines Verstorbenen. Bei einer Erdbestattung wird die Beisetzung in ein Erdgrab vollzogen. Bei einer Feuerbestattung ist die Beisetzung im Urnengrab oder Kolumbarium sowie die Verstreuung der Asche möglich.

  • Erdgrab
  • Urnengrab
  • Kolumbarium
  • Anonyme Beisetzung
  • Ascheverstreuung

Regional variieren die Regelungen für Beisetzungen. In Bremen wurde der Friedhofszwang gelockert, sodass eine Urne unter gewissen Voraussetzungen auch im heimischen Garten beigesetzt werden kann.

Kosten einer Beisetzung

Die Kosten einer Besetzung sind ein Teil der gesamten Bestattungskosten. Diese variieren je nach Region, der Bestattungsart, den Kosten des Friedhofes sowie der Art des Grabes.




Haben Sie Fragen? Unsere Bestattungsexperten helfen gerne