Header

Seebestattung Niendorf: Ablauf und Kosten

Informationen zur Seebestattung ab Niendorf

mymoria
>
Seebestattung Niendorf
>
Bestattung planen
Eine Seebestattung ab Niendorf ist eine Alternative zu traditionellen Bestattungsformen auf dem Friedhof. Die Asche der verstorbenen Person wird auf hoher See beigesetzt. Das Meer bietet eine friedliche und natürliche Umgebung für den Abschied.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste zur Seebestattung ab Niendorf

  • Eine Seebestattung ab Niendorf stellt eine Alternative zur klassischen Beisetzung auf einem Friedhof oder in einem Bestattungswald dar
  • Angehörige müssen für eine Seebestattung ab Niendorf keinen maritimen Hintergrund nachweisen
  • Voraussetzung für eine Beisetzung auf hoher See ist die Einäscherung der verstorbenen Person in einem Krematorium
  • Anders als bei einer begleiteten Seebestattung, sind bei einer stillen Seebestattung ab Niendorf keine Trauergäste mit an Board
  • Die Kosten für eine Seebestattung ab Niendorf hängen von verschiedenen Faktoren ab und liegen im Durchschnitt bei etwa 2.000 bis 5.000 Euro

Seebestattung ab Niendorf: Ein besonderer Abschied am Meer

Eine Seebestattung ist eine besondere Art der Feuerbestattung, bei der die Totenasche im Meer beigesetzt wird. In Deutschland ist die Beisetzung in Binnengewässern verboten, weshalb die Seebestattung hierzulande nur in der Ost- oder Nordsee infrage kommt.

Niendorf, ein Ortsteil von Timmendorfer Strand in Schleswig-Holstein, ist ein beliebter Ort für Seebestattungen in der Ostsee. Der Standort ist rund 3,5 Kilometer östlich des Stadtzentrums von Timmendorfer Strand an der Neustädter Bucht gelegen. In südöstlicher Richtung befindet sich Lübeck-Travemünde.

Der Hafen von Niendorf ist ein wichtiger Bestandteil des Ortes und bietet einen Ankerplatz für viele Segel- und Motorboote. Hier, am kleinsten aktiven Fischereihafen Deutschlands, kann man Ausflüge mit ortsansässigen Fischern machen und die Gegend auf dem Wasser erkunden. Im Hafen findet man auch ein paar gemütliche Restaurants, Fischbuden und Cafés, die zum Verweilen einladen. Die Hafenpromenade ist ein beliebter Ort für Spaziergänge und bietet einen wunderbaren Blick auf das Meer.

Wir helfen Ihnen bei der Organisation einer Seebestattung!

Mein/e
Mutter
Vater
Ehefrau
Ehemann
Schwester
Bruder
Oma
Opa
Schwiegermutter
Schwiegervater
Freundin
Freund
Tante
Onkel
Tochter
Sohn
Verwandte
Verwandter
Keine Angabe
ist
gestorben
schwer krank
Wir wünschen uns eine
Erdbestattung
Feuerbestattung
Seebestattung
Baumbestattung
und einen Abschied
mit Angehörigen
ohne Angehörige
Zum Bestattungsangebot >
Bestattung in wenigen Schritten kostenlos und unverbindlich online planen.Zum Bestattungsangebot >

Voraussetzungen für eine Seebestattung ab Niendorf

In Deutschland gibt es für Seebestattungen gesetzliche Vorgaben, die je nach Bundesland variieren können. Zunächst müssen alle Seebestattungen von den zuständigen Behörden genehmigt werden.

Es gelten auch spezifische Regelungen hinsichtlich der Verwendung von Seeurnen: Eine Seeurne ist eine besondere Art von Urne, die für Seebestattungen verwendet wird und aus wasserlöslichen, biologisch abbaubaren Materialien wie Mineralien (z.B. gepresster Sand oder Salzkristalle) oder Zellulose gefertigt wird.

Es ist außerdem zu beachten, dass Bestattungen auf hoher See nur im offenen Meer und mindestens drei Meilen vor der Küste erlaubt sind, d.h. außerhalb der sogenannten Drei-Meilen-Zone. In Binnengewässern sind Seebestattungen gemäß dem deutschen Recht verboten. Bei einer Seebestattung ab Niendorf erfolgt die Beisetzung üblicherweise im Küstenmeer der Lübecker Bucht.

YouTube video

Seebestattung ab Niendorf: Ablauf mit Trauergästen

Eine Seebestattung ab Niendorf wird in der Regel im Rahmen einer traditionellen seemännischen Zeremonie durchgeführt, bei der Freunde und Angehörige Abschied nehmen und Abschiedsworte sprechen können. Es ist aber ebenso möglich, eine stille Beisetzung ohne Trauergäste abzuhalten.

Vor der Beisetzung auf hoher See erledigt das beauftragte Bestattungsinstitut alle notwendigen Formalitäten, wie die Anzeige des Todesfalls beim Standesamt und die Beantragung der Sterbeurkunde. Außerdem erfolgt eine Einäscherung des Leichnams im Krematorium.

Der Ablauf einer Seebestattung ab Niendorf kann folgendermaßen aussehen:

  • Die Trauergäste treffen am Hafen von Niendorf ein – sobald alle Angehörigen an Bord sind, legt das Schiff ab
  • In seemännischer Tradition wird die Fahne des Schiffes während der Überfahrt zum Beisetzungsort auf Halbmast gesetzt
  • Am Beisetzungsort wird von der Schiffsführung eine traditionelle Ansprache im maritimen Stil gehalten
  • Die Trauerzeremonie findet an Deck statt, die Angehörigen haben die Möglichkeit, persönliche Worte zu sprechen und Abschied zu nehmen
  • Anschließend wird die Seeurne langsam und würdevoll ins Wasser gelassen
  • Die Trauergesellschaft kann zum Gedenken Blumen oder Blütenblätter im Meer verstreuen
  • Nun ertönt das Signalhorn und das Schiff dreht eine Ehrenrunde um die Bestattungsposition
  • Anschließend kehrt das Schiff zurück zum Hafen von Niendorf, auf dem Rückweg zum Festland besteht die Option einer Kaffeetafel

Dies ist ein allgemeiner Ablauf für eine Seebestattung ab Niendorf, der je nach den Wünschen der Angehörigen individuell angepasst werden kann.

Die Durchführung von Trauerfahrten ist stark vom Wetter, insbesondere dem Wellengang, abhängig. Daher wird empfohlen, den Termin nicht in den letzten Wintermonaten oder zu früh im Jahr zu planen. Die Erfahrungen der Reederei, mit der der Termin organisiert wird, können bei der Auswahl eines geeigneten Termins hilfreich sein.

Ungünstige Veränderungen im Wetter können auch dazu führen, dass ein Termin kurzfristig angepasst werden muss. Die Wahrscheinlichkeit für solche Änderungen ist in den Sommermonaten deutlich geringer.

mymoria arbeitet deutschlandweit eng mit einem Netzwerk an Reedereien zusammen. Wir melden die Beisetzung bei der Reederei Ihrer Wahl an, kümmern uns um die Überführung zum Hafen und vereinbaren den Termin der Seebestattung ab Niendorf. Bei Bedarf organisieren wir für Sie auch die gesamte Trauerfeier, inklusive Trauerfloristik, Musik, Dekoration und Trauerredner.

Kremation.jpg
Überführung_5.jpg

Seebestattung ab Niendorf: Ablauf ohne Trauergäste

Der Ablauf einer unbegleiteten Seebestattung ab Niendorf kann wie folgt aussehen:

  • Vor der Bestattung erledigt das beauftragte Bestattungsinstitut alle notwendigen Formalitäten, wie die Anzeige des Todesfalls beim Standesamt und die Beantragung der Sterbeurkunde
  • Der Verstorbene wird vom Ort des Todes in ein Krematorium überführt und dort eingeäschert
  • Die Totenasche wird anschließend vom Krematorium oder Bestattungsinstitut zum Hafen in Niendorf transportiert und der Reederei übergeben
  • Hier wird die Asche in eine spezielle Seeurne gefüllt und zum gewünschten Bestattungsort im Meer transportiert
  • Bei einer unbegleiteten Seebestattung ab Niendorf finden oft mehrere Bestattungen auf einer einzigen Strecke statt
  • An der ausgewählten Stelle wird die Seeurne langsam und respektvoll ins Meer gelassen
  • Auch eine unbegleiteten Seebestattung ab Niendorf erfolgt nach seemännischer Tradition
  • Abschließend kehrt das Schiff zum Hafen von Niendorf zurück

Sie müssen eine Seebestattung planen?

mymoria unterstützt Sie dabei. Wir vereinfachen die Planung und Organisation einer Bestattung auf See – völlig ortsunabhängig und bei voller Kostentransparenz. Mit wenigen Klicks erhalten Sie Ihr unverbindliches Angebot.

Jetzt Angebot erstellen

Die Kosten einer Seebestattung ab Niendorf

Die Kosten für eine Seebestattung ab Niendorf hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie der Anzahl der Teilnehmer, dem Umfang der Trauerfeier und den zusätzlichen Leistungen, die in Anspruch genommen werden. Im Durchschnitt liegen die Kosten für eine Seebestattung ab Niendorf bei etwa 2.000 bis 5.000 Euro. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Kosten je nach Anbieter und Leistungen variieren können.

Die Preise einer Seebestattung ab Niendorf setzen sich aus verschiedenen Kostenpunkten zusammen, wie den Bestatterleistungen, den Kosten für die Reederei und optionalen Extrakosten wie beispielsweise einer Trauerrede und Floristik. In der Regel ist die Seebestattung im Vergleich zu einer klassischen Erdbestattung die günstigere Option.

Kostenbeispiel: Seebestattung ab Niendorf

Unser beispielhaftes Angebot versteht sich als vollumfänglich. Das abgebildete Preisbeispiel beinhaltet alle gesetzlich vorgeschriebenen Bestatterleistungen. Dazu gehören mindestens zwei Überführungsfahrten, die Kremation mitsamt der inneren Leichenschau, formale Tätigkeiten und die Kommunikation mit der Reederei.

mymoria möchte Angehörigen eine möglichst transparente finanzielle Orientierung bieten. Es ist aber dennoch nicht auszuschließen, dass einzelne Kostenpunkte letztlich anders ausfallen, beispielsweise weil eine Überführung länger dauert (im Beispiel gehen wir von einer Überführung ab Berlin aus). Auch die Wahl einer anderen Seeurne kann zu Preisdifferenzen führen.

Begleitete Seebestattung „Niendorf Timmendorfer Strand“:

LeistungBeschreibungPreis
BestattungBeratung und Organisation, Überführung und Versorgung des Leichnams, Formalitäten, Kremation (Gebühren und Kremationssarg inklusive)ca. 1.571 Euro
BeisetzungZeremonie an Bord für bis zu 12 Personen90 Euro
Seeurne mit SchmuckUrne mit Naturdekorationca. 169 Euro
OrtHafen Niendorf/Timmendorfer Strandca. 1.607 Euro (Am Wochenende Zuschlag von 200 Euro)
GesamtbetragInklusive Mehrwertsteuerca. 3.437 Euro

Häufige Fragen zur Seebestattung Niendorf

In Deutschland ist es nicht erlaubt, Asche zu verstreuen. Bei einer Seebestattung wird die Totenasche in einer biologisch abbaubaren Urne dem Meer übergeben. In einigen anderen Ländern ist das Verstreuen der Asche hingegen erlaubt.

Üblicherweise erfolgt eine Seebestattung ab Niendorf im Küstenmeer der Lübecker Bucht.

Durchschnittlich zwei bis drei Stunden. In manchen Fällen kann eine Seebestattung auch länger dauern, beispielsweise, wenn der Beisetzungsort weiter entfernt ist oder sich das Wetter auf die Beisetzung auswirkt.

Ja, eine Genehmigung durch die zuständigen Behörden ist erforderlich, um eine Seebestattung ab Niendorf durchzuführen.

Aus Gründen des Naturschutzes dürfen nur natürliche Materialien als Abschiedsgruß dem Meer übergeben werden. Blumen und Blütenblätter sind demnach erlaubt, auf Trauerkränze, Blumengebinde und Schleifen muss hingegen verzichtet werden.

Schöne Trauersprüche für jeden Anlass
Die eigene Trauer in Worte zu fassen, kann sehr schnell überfordern. Oft würde man seine Trauer über den Verlust jedoch gern schriftlich zum Ausdruck bringen. Hier finden Sie verschiedene schöne Trauersprüche und Beileidssprüche für jeden Anlass.
Leichenschau: Ablauf & Kosten
In Deutschland ist die Leichenschau die Voraussetzung für eine Bestattung und in der Regel der erste Handlungsschritt in einem Todesfall. Bei uns erfahren Sie, wie die Leichenschau abläuft und welche Kosten auf Sie zukommen.
Sterbeprozess – Die letzten 48 Stunden vor dem Tod
Der Sterbeprozess ist kein plötzliches Ereignis, sondern ein gradueller Übergang, der sich über Stunden oder Tage hinziehen kann. Verschiedene körperliche Anzeichen können darauf hinweisen, dass das Lebensende naht.

Mehr zur Seebestattung:

Diesen Beitrag teilen:
24 Stunden für Sie da
0800 803 8000
Erhalten Sie ein unverbindliches Angebot für eine Bestattung
Bestattung planen
Bestattung in wenigen Schritten kostenlos und unverbindlich online planen.Bestattung planen

Diesen Beitrag teilen:
Bestattung planen
Sie haben noch Fragen?
Ab morgen früh sind die folgenden Kundenberater für Sie erreichbar:
Persönliche Beratungsgespräche finden täglich von 7:30 - 20:00 Uhr statt. In dringenden Fällen ist unsere Service-Hotline 24 Stunden für Sie erreichbar.
../../images/partners/google.svg
sehr gut (223)
../../images/partners/trustedShops.png
sehr gut (4.77 / 5.00)
0800 803 8000service@mymoria.de0160 93 19 52 38
wo abschied lebt