Header

Öko Sarg: Umweltfreundliche Särge

Ökologische Särge

mymoria
>
Umweltfreundliche Särge
>
Bestattung planen
Hier finden Sie umweltfreundliche Särge, die Ihnen bei einer Bestattung mit mymoria zur Auswahl stehen. Bitte beachten Sie, dass aufgrund regional unterschiedlicher Bestattungsgesetze nicht alle Varianten überall zulässig sind. Wir beraten Sie gern.

Inhaltsverzeichnis
  • Umweltfreundliche Särge
  • Weidensärge

Umweltfreundliche Särge

Weidensärge oder Korbsärge sind eine schöne, umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Holz- oder Metallsärgen und eine ideale Wahl für eine nachhaltige Bestattung.

Öko Särge werden nur aus natürlichen, nachwachsenden Materialien gefertigt und sind zudem auch eine preiswerte Alternative zu herkömmlichen Särgen. Umweltfreundliche Särge gibt es dabei nicht nur für herkömmliche Erdbestattungen: Auch für die Einäscherung im Zuge einer Feuerbestattung wird ein sogenannter Kremationssarg benötigt, welcher aus umweltschonenden Ressourcen bestehen kann.

Neben Öko Särgen aus nachwachsenden Materialen wie Weide, Bambus oder Korb gibt es auch noch weitere umweltfreundliche Alternativen wie Särge aus Wolle oder Biomaterial.

Fragen Sie uns gerne, sollten Sie an umweltfreundlichen Särgen interessiert sein – wir versuchen gemeinsam mit Ihnen, die von Bundesland zu Bundesland unterschiedlichen Anforderungen zu klären und zu prüfen, welche Art von Sarg an dem von Ihnen gewünschten Beisetzungsort möglich ist.

Sie wollen eine nachhaltige Bestattung organisieren? Wir helfen!

Mein/e
Mutter
Vater
Ehefrau
Ehemann
Schwester
Bruder
Oma
Opa
Schwiegermutter
Schwiegervater
Freundin
Freund
Tante
Onkel
Tochter
Sohn
Verwandte
Verwandter
Keine Angabe
ist
gestorben
schwer krank
Wir wünschen uns eine
Erdbestattung
Feuerbestattung
Seebestattung
Baumbestattung
und einen Abschied
mit Angehörigen
ohne Angehörige
Zum Bestattungsangebot >
Bestattung in wenigen Schritten kostenlos und unverbindlich online planen.Zum Bestattungsangebot >

Weidensärge

Eine Form von nachhaltigen beziehungsweise Bio-Särgen sind Särge aus Weide und Weidenkorb. Bei diesen wird komplett auf Materialen aus Metallen für Griffe oder Schaniere verzichtet.

Willow Öko Weiden Sarg.jpg

Weidengeflecht-Öko-Sarg

Empfohlen vom britischen Natural Death Centre und britischem Good Funeral Guide ist der Willow Wicker Eco Coffin die perfekte Balance zwischen Preis und High-End-Design.

Die handgefertigten Weiden-Särge haben eine außergewöhnliche Festigkeit und sind bis zu 146 kg gewichtsgetestet. Jeder Sarg wird aus nachhaltigen europäischen Weidenbäumen gefertigt, die klimaneutral hergestellt und bezogen werden.

willow casket Korb Sarg.jpg

Weidensarg

Umweltfreundlicher Sarg aus Weide

 
 

Willow_Pod_coffin_White Weiden Sarg weiß.jpg

Heller Weidenrute-Sarg

Dem traditionellen sargförmigen Grundriss folgend, verjüngt sich die Basis von Willow Pod leicht, wobei der Sarg von einem hochgeformten, gebogenen Deckel gekrönt wird.

Die handgefertigten Willow Pod Särge werden aus europäischen Weidenbäumen gefertigt und sind extrem stabil und tragen bis zu 146kg Gewicht.

 

Pandanus traditional Korb Sarg.jpg

Pandanus-traditional-Sarg

Umweltfreundlicher Sarg aus Korbweide

 
 

Weitere umweltfreundliche Särge

Umweltfreundliche Särge gibt es nicht nur aus Weidenkorb oder Bambus. Hier finden Sie noch weitere Öko Sarg Alternativen.

Derzeit sind die folgenden 4 Särge aus neuen ökologischen, biofreundlichen Materialen leider noch nicht in Deutschland zugelassen/genehmigt. In anderen europäischen Ländern können aber Beisetzungen in diesen erfolgen. Sobald sich in Deutschland etwas an den Bestattungsgesetzen ändern sollte, werden wir dies in unserem Sortiment natürlich sofort berücksichtigen.

koffin-colour-candfloss.jpg

Koffin Eco-Sarg - Candfloss

Nur aus einer innovativen Form von Lignin, einem Biomaterial, hergestellt, sind diese Särge zu 100% biologisch abbaubar - sie benötigen weniger Energie zum Verbrennen als Holz und produzieren beim Anbau weniger CO2 als Pflanzen.

Diese nachhaltigen Särge sind weder eine Kiste noch ein Korb, ihre Stabilität verdanken sie ihrer glatten, ovalen Form. Sie sind frei von Metallen und Klebstoffen, die normalerweise notwendig sind, um Särge zusammenzuhalten.

Koffin Eco-Särge produzieren außerdem weniger Aschereste als jeder andere Sarg auf dem Markt.

KOFFIN COLOUR YELLOW Eco Sarg.jpg

Koffin Eco-Sarg Yellow

Nur aus einer innovativen Form von Lignin, einem Biomaterial, hergestellt, sind diese Särge zu 100% biologisch abbaubar - sie benötigen weniger Energie zum Verbrennen als Holz und produzieren beim Anbau weniger CO2 als Pflanzen.

Diese nachhaltigen Särge sind weder eine Kiste noch ein Korb, ihre Stabilität verdanken sie ihrer glatten, ovalen Form. Sie sind frei von Metallen und Klebstoffen, die normalerweise notwendig sind, um Särge zusammenzuhalten.

Koffin Eco-Särge produzieren außerdem weniger Aschereste als jeder andere Sarg auf dem Markt.

koffin Eco Sarg.jpg

Koffin Eco-Sarg Brown

Nur aus einer innovativen Form von Lignin, einem Biomaterial, hergestellt, sind diese Särge zu 100% biologisch abbaubar - sie benötigen weniger Energie zum Verbrennen als Holz und produzieren beim Anbau weniger CO2 als Pflanzen.

Diese nachhaltigen Särge sind weder eine Kiste noch ein Korb, ihre Stabilität verdanken sie ihrer glatten, ovalen Form. Sie sind frei von Metallen und Klebstoffen, die normalerweise notwendig sind, um Särge zusammenzuhalten.

Koffin Eco-Särge produzieren außerdem weniger Aschereste als jeder andere Sarg auf dem Markt.

woollen coffen Sarg aus Wolle.jpg

Sarg aus Wolle

Umweltfreundlicher Sarg aus 100% Schurwolle, die in Yorkshire fachmännisch gewebt wird. Natural Legacy-Produkte werden in Handarbeit in den gleichen Räumlichkeiten hergestellt, in denen seit über 230 Jahren das äußere Wollgewebe hergestellt wird.

Die Außenschicht aus Wolle wird sorgfältig von Hand um einen stabilen, zu 100% recycelten Kartonrahmen gelegt, der mit einer MDF-Basisplatte für Stabilität verstärkt und anschließend sorgfältig mit einer weichen Watte für eine Matratzenbasis ausgekleidet wird.

Kremationssärge

Für die Feuerbestattung ist die Nutzung spezieller Verbrennungssärge vorgeschrieben.

Vor der Kremation wird die verstorbene Person in den Verbrennungssarg gebetet und anschließend mit dem Sarg verbrannt. Aus diesem Grunde muss der Kremationssarg zwingend aus komplett verbrennbaren Materialen wie Holz bestehen. Auf Schrauben und Scharniere wird ebenfalls verzichtet und meist nur mit Leim gearbeitet.

Aber auch für Kremationssärge gibt es nachhaltige Alternativen. So können Verbrennungssärge auch aus anderen Stoffen wie Pappe hergestellt werden.

10016_coffin_fullshot.jpg

Kremationssarg "Starke Wurzel"

Nussbrauner Kremationssarg mit feiner Wurzelmaserung.

10014_coffin_fullshot-3.jpg

Kremationssarg "Weiche Wolke"

Heller Kremationssarg mit stilvollen Schnitzereien.

Häufig gestellte Fragen zum Öko Sarg

In Deutschland sind für Erdbestattungen ausschließlich Särge aus Holz erlaubt. Andere Materialien benötigen eine Genehmigung. Für eine Kremation sind auch nachhaltige Särge aus Cellulose, bzw. Pappe zugelassen.

Bis vor Kurzem bestand in Deutschland in allen Bundesländern ohne Ausnahme Sargpflicht. Mittlerweile sind aber in den meisten Bundesländern auch Tuchbestattungen möglich, wie sie beispielsweise im muslimischen Glauben üblich sind.


Mehr zum Thema alternative Bestattungsarten

Diesen Beitrag teilen:
24 Stunden für Sie da
0800 803 8000
Erhalten Sie ein unverbindliches Angebot für eine Bestattung
Bestattung planen
Bestattung in wenigen Schritten kostenlos und unverbindlich online planen.Bestattung planen

Diesen Beitrag teilen:
Bestattung planen
Sie haben noch Fragen?
Ab morgen früh sind die folgenden Kundenberater für Sie erreichbar:
Persönliche Beratungsgespräche finden täglich von 7:30 - 20:00 Uhr statt. In dringenden Fällen ist unsere Service-Hotline 24 Stunden für Sie erreichbar.
../../../images/partners/google.svg
sehr gut (223)
../../../images/partners/trustedShops.png
sehr gut (4.77 / 5.00)
../../../images/partners/tuv.svg
0800 803 8000service@mymoria.de0160 93 19 52 38
wo abschied lebt