mymoria
Menü
@mymoria
  1. mymoria >
  2. Presse
  3. >

    Alle wichtigen Vorsorgeformulare: Der mymoria Vorsorge-Leitfaden 2020

Alle wichtigen Vorsorgeformulare

Der mymoria Vorsorge-Leitfaden 2020

Die aktualisierte Auflage des mymoria Vorsorge-Leitfadens ist erschienen. Der Leitfaden enthält alle wichtigen Vorsorgedokumente und umfangreiche Informationen zu den einzelnen Themen.

Berlin, den 12.05.2020. Anfang Mai ist die neue Auflage des mymoria Vorsorge-Leitfaden erschienen. Die Auflage 2020 kleidet sich im frischen Design und schafft einen vereinfachten Zugang zu den verschiedenen Vorsorgethemen. Neben umfassenden Informationen und Erklärungen beinhaltet der Vorsorge-Leitfaden alle wichtigen Vordrucke und Formulare wie die Patientenverfügung, die Bestattungsvorsorge oder das Testament.

Die Vorsorge der eigenen Bestattung ist ein schwieriges Thema. In der Öffentlichkeit wird kaum darüber gesprochen und auch im privaten Rahmen werden Themen wie Tod und Bestattung eher gemieden. Selbst wenn Menschen die Relevanz der eigenen Vorsorge bekannt ist, schieben sie die Umsetzung oft auf. Und auch wenn man sich für diese wichtige Vorkehrung entschieden hat, wird Interessierten der Einstieg durch komplizierte Formulierungen und diffuse Ansammlungen an Formularen erschwert. Um diesen Mechanismen entgegenzuwirken, hat das Bestattungshaus mymoria den Vorsorge-Leitfaden entwickelt, der einen umfassenden und übersichtlichen Zugang zur Bestattungsvorsorge sowie allen anderen Vorsorgethemen schafft.

Das Vorsorge-Set ist klar strukturiert und enthält alle wichtigen Vollmachten und Verfügungen für die Bereiche Pflege, Nachlass und Bestattung. Neben der Bestattungsvorsorge und dem Testament können so auch wichtige Dokumente wie die Vorsorgevollmacht, die Patientenverfügung, die Betreuungsverfügung oder der digitale Nachlass ausgefüllt, herausgetrennt und verwaltet werden. Damit die jeweiligen Schritte verständlich werden, bietet der Vorsorge-Leitfaden Ausfüllhilfen zu allen Formularen und weitergehende ausführliche Informationen zu den jeweiligen Vorsorgebereichen. Das Bestattungshaus mymoria hat es sich zur Aufgabe gemacht, offen, einfach und einfühlsam über die Themen Bestattung und Vorsorge zu sprechen und Vorsorgenden den Zugang dazu zu vereinfachen. In Zusammenarbeit mit Experten wurde daher der Vorsorge-Leitfaden entwickelt, der mit seiner übersichtlichen Struktur und verständlichen Formulierungen optimal an die Bedürfnisse von Vorsorgenden angepasst ist.

Ab sofort kann der Vorsorge-Leitfaden auch in der aktualisierten Auflage von 2020 im mymoria Shop bestellt werden.

Eine optimale Ergänzung zum Leitfaden bietet das mymoria Vorsorgeportal, in dem die Vorsorge digital und kostenlos verwaltet werden kann. Die individuellen Wünsche für die Bestattung können vom Vorsorgenden online hinterlegt und jederzeit angepasst und aktualisiert werden, sollten sich die persönlichen Vorstellungen ändern.

Zusätzliches Material: Hochaufgelöste Fotos zum Download

Pressekontakt

Svenda Zink
Tel: +49 30 288 856 18
E-Mail: pr@mymoria.de

Über mymoria

mymoria bietet Hinterbliebenen und Vorsorgenden unter www.mymoria.de erstmals die Möglichkeit, online eine vollumfängliche Bestattung zu planen und zu beauftragen, und das bei voller Kostentransparenz. In gewohnter Umgebung und im geschützten Raum können sie sich intuitiv alle für die gewünschte Bestattung benötigten Dienstleistungen und Produkte zusammenstellen. Damit möchte mymoria die Bestattungsindustrie digitalisieren. Das Unternehmen wurde 2015 in Berlin gegründet. Mit den beiden Geschäftsführern Björn Wolff und Felix Maßheimer besteht das Team aktuell aus rund 30 Mitarbeitern – Tendenz steigend.

Erhalten Sie ein unverbindliches Angebot für eine Bestattung

Dieses Projekt wird kofinanziert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).
Efre Logo