Wir beantworten gerne Ihre Fragen, telefonisch oder per E-Mail

mymoria.de verwendet Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf der Webseite zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier

Bestattungen in Nürnberg mit mymoria - online informieren und planen

Bestattungen in Nürnberg mit mymoria - online informieren und planen

  • Vollständige Organisation
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • 31%* geringere Kosten, Ratenzahlung möglich

Durchschnittliche Bestattungskosten in Nürnberg

Nürnberg Bestattungskosten für Seebestattung, Baumbestattung, Erdbestattung, Einäscherung und Beisetzung

Die Durchführung einer Bestattung durch mymoria in Nürnberg ist im Durchschnitt deutlich günstiger als Angebote traditioneller Bestatter. Wir arbeiten bundesweit und geben unsere Kostenvorteile an Sie weiter.

Im Vergleich der Bestattungsarten ist die Seebestattung die günstigste Variante, da keine Kosten für die Grabstätte anfallen.

Sowohl bei der Feuerbestattung als auch bei einer Baum- und Seebestattung findet vor der Beisetzung eine Kremation des Verstorbenen statt und es erfolgt eine Beisetzung der Asche des Verstorbenen.

Friedhöfe und Begräbniswälder in Nürnberg

Anzeigen:

Das sind wir - das ist mymoria:

Mymoria Team

Ihre Ansprechpartner im Kundenservice:
Heiko Reintsch, Peter Kautz, Cindy Gaedicke, Inna Stoll, Björn Wolff

Sie müssen eine Bestattung organisieren oder möchten für die Zukunft vorsorgen? Informieren Sie sich unverbindlich. Wir helfen Ihnen bei der Planung und führen auf Wunsch die Bestattung durch. Auch erledigen wir allen Schriftverkehr mit Behörden und Versicherungen. Wir helfen Ihnen zuverlässig, freundlich und kompetent - zu einem günstigen Preis.

Akuter Sterbefall - was jetzt zu tun ist

Ausstellung des Totenscheins - Sterbefall zu Hause: Rufen Sie den Hausarzt. Falls dieser nicht erreichbar ist, den Ärztlichen Bereitschaftsdienst über die (030) 31 00 31 Sterbefall im Krankenhaus: Krankenhäuser und Heime lassen den Totenschein ausstellen. Sterbefall im öffentlichen Bereich: Rufen Sie den Notruf über die 112

Abholung des Verstorbenen - Kontaktieren Sie mymoria. Wir können helfen:

  • Abholung/Überführung des Verstorbenen
  • Beratung und Begleitung in allen Fragen
  • Erledigung der Behördengänge
  • Durchführung der Bestattung

Informationen zu verschiedenen Bestattungsarten

## Erdbestattung
- Traditionelle Bestattungsform
- Sarg und Grabstätte verursachen relativ hohe Basiskosten
- Schafft einen Ort der Erinnerung für die Angehörigen

[Mehr erfahren](/de/bestattung/erdbestattung-beisetzung-des-verstorbenen-im-erdreich)

Erdbestattung

  • Traditionelle Bestattungsform
  • Sarg und Grabstätte verursachen relativ hohe Basiskosten
  • Schafft einen Ort der Erinnerung für die Angehörigen

Mehr erfahren

## Feuerbestattung
- Populärste Bestattungsform heutzutage
- Fast auf jedem Friedhof möglich
- Viele Möglichkeiten im Bezug auf die Grabstätte von anonym bis Kolumbarium

[Mehr erfahren](/de/bestattung/feuerbestattung-kremation-des-verstorbenen)

Feuerbestattung

  • Populärste Bestattungsform heutzutage
  • Fast auf jedem Friedhof möglich
  • Viele Möglichkeiten im Bezug auf die Grabstätte von anonym bis Kolumbarium

Mehr erfahren

## Baumbestattung
- Folgt dem Gedanken eines Aufgehens der physischen Form in den Kreislauf der Natur
- Nur in ausgewiesenen Wäldern möglich
- Grabstätten von anonym bis zum Familienbaum

[Mehr erfahren](/de/bestattung/baumbestattung-bestattung-im-wurzelbereich-eines-baums)

Baumbestattung

  • Folgt dem Gedanken eines Aufgehens der physischen Form in den Kreislauf der Natur
  • Nur in ausgewiesenen Wäldern möglich
  • Grabstätten von anonym bis zum Familienbaum

Mehr erfahren

## Seebestattung
- Mit langer Tradition und sehr kostengünstig
- In Deutschland in Nord- und Ostsee
- Beisetzungszeremonie auf dem Schiff möglich

[Mehr erfahren](/de/bestattung/seebestattung-beisetzung-auf-hoher-see)

Seebestattung

  • Mit langer Tradition und sehr kostengünstig
  • In Deutschland in Nord- und Ostsee
  • Beisetzungszeremonie auf dem Schiff möglich

Mehr erfahren

Von der Diamanten- bis zur Weltraumbestattung, hier finden Sie weitere Informationen zu alternativen Bestattungsformen

Bestattung online planen - so geht's

Unser Online-Bestattungsplaner fragt Sie Schritt für Schritt nach Ihren Wünschen. So können Sie ganz in Ruhe und ohne Entscheidungsdruck angeben, was für eine Bestattung Sie sich vorstellen. Sie erhalten dann sofort online ein unverbindliches Angebot mit dem Preis und der Übersicht der enthaltenen Leistungen. Im Anschluss besprechen wir telefonisch Ihre Wünsche und Fragen. Wenn unser Angebot Ihnen zusagt, planen wir gemeinsam die weiteren Schritte.

video

Das sagen unsere Kunden

Bewertung für mymoria auf

/static/google.png
Ich war sehr zufrieden mit der gesamten Betreuung und Abwicklung der Beerdigung meines Lebensgefährten. ... Alle beteiligten Mitarbeiter, Trauerredner und das lokale Bestattungsunternehmen haben Hand in Hand gearbeitet und es hat alles reibungslos geklappt. Ich kann Mymoria wärmstens weiterempfehlen. Herzlichen Dank nochmals!Gordana Vidak

Sie möchten uns kontaktieren?

Schreiben Sie uns
Telefonieren Sie mit uns
Persönliches Treffen vereinbaren

In ganz Nürnberg für Sie vor Ort

Wir bieten Ihnen in Nürnberg neben der Unterstützung beim Eintritt eines Todesfalls auch eine umfassende Vorsorgeberatung zur Finanzierung und Organisation der eigenen Bestattung an. Im Todesfall ermöglichen wir Beisetzungen in ganz Nürnberg und organisieren die Überführung vom Sterbeort zum gewünschten Beisetzungsort innerhalb Nürnbergs sowie bundesweit. Auf Wunsch führen wir in Nürnberg und Umgebung Hausbesuche im Trauerfall oder für ein Beratungsgespräch zur Bestattungsvorsorge durch.

Nürnberg
  • Almoshof
  • Altenfurt
  • Altstadt
  • Bleiweiß
  • Buchenbühl
  • Doos
  • Eibach
  • Erlenstegen
  • Gaismannshof
  • Galgenhof
  • Gärten h.d.V.
  • Gartenstadt
  • Gaulnhofen
  • Gerasmühle
  • Gleißhammer-Nord
  • Langwasser
  • Netzstall
  • Reichelsdorfer Keller
  • Röthenbach b. Schweinau
  • Schnepfenreuth
  • Schniegling
  • Seeleinsbühl
  • St. Johannis
  • Sündersbühl
  • Tafelhof
  • Thon
  • Weigelshof
  • Werderau
  • Wöhrd
  • Worzeldorf
  • Zerzabelshof
  • Ziegelstein
  • Zollhaus

Bestattungen in Nürnberg

Nürnberg ist eine Großstadt in Mittelfranken im Freistaat Bayern. Mit ihren rund 509.000 Einwohnern ist sie sogar die zweitgrößte Stadt Bayerns. Im Jahr 2015 wurden rund fast 6.000 Sterbefälle in Nürnberg verzeichnet. Entsprechend viele Friedhöfe und Möglichkeiten der Bestattung gibt es in der Stadt. Aufgrund ihrer Größe, Bedeutung und Einwohnerzahl weist Nürnberg elf kirchliche und zehn städtische Friedhöfe auf. Unter den kirchlichen Anlagen befindet sich auch ein ganz besonderer Friedhof – der Neue Jüdische Friedhof. Dieser befindet sich im Stadtteil Schniegling und grenzt an den Westfriedhof an. 

Die Friedhofssatzung der Stadt Nürnberg

Generell besagt die Friedhofssatzung der Stadt, dass den Nürnberger Bürgern und Bürgerinnen eine Bestattung in dem Stadtteil zusteht, wo sie zum Todeszeitpunkt wohnhaft waren. Diese Regelung bezieht sich allerdings nicht auf den Süd- beziehungsweise den Westfriedhof. Dort herrscht hinsichtlich der Beerdigung „Wahlfreiheit“.  Weil jeder Lebensweg einzigartig ist, sollte auch die Bestattung heutzutage individuell sein. Ob es uns gefällt, oder nicht – der Tod ist Teil des Lebens und eines Tages ereilt er jeden von uns. Für die Hinterbliebenen ist die Beerdigung eines geliebten Angehörigen stets eine schwerwiegende Angelegenheit. Neben dem schweren persönlichen Verlust gibt es in den ersten Tagen nach dem Tod viel zu entscheiden und zu organisieren. Bei der Planung der Beisetzung sollte man vor allem eines bedenken: Die Beerdigung sollte unbedingt zum Wesen des Verstorbenen passen. Nicht selten äußern Schwerkranke oder Betagte beizeiten einen speziellen Wunsch im Hinblick auf eine mögliche Bestattung oder verfassen gar eine Bestattungsverfügung. Dies erleichtert den Angehörigen die bevorstehende Aufgabe, die in Nürnberg ansonsten die Qual der Wahl zwischen zahlreichen Beisetzungsorten und den möglichen Bestattungsarten haben.

Die bedeutendsten Nürnberger Friedhöfe

Zu den bedeutendsten Friedhöfen der Stadt Nürnberg gehört unter anderem der Südfriedhof, der sogar über einen islamischen Friedhofsbereich verfügt, in dem die Gräber nach Mekka ausgerichtet sind. Auch der Westfriedhof, der im Jahr 1880 als „Zentralfriedhof“ eröffnet wurde, gehört heute zum größten Friedhof der Stadt. Auch der Johannisfriedhof, auf dem sich die Grabstätte von Albrecht Dürer befindet, sowie der Rochusfriedhof, dessen Grabstätten mit historischen, künstlerischen Epitaphen gestalteten sind, gehören zu den bekanntesten Friedhöfen in Nürnberg.

Baumbestattungen liegen in Nürnberg im Trend

In Nürnberg sind viele unterschiedliche Arten der Bestattung möglich, unter anderem die klassische Erdbestattung sowie die Feuerbestattung. Auch die Baumbestattung erfreut sich unter naturverbundenen Nürnbergern wachsender Beliebtheit. Die Baumbestattung ist eine Form der Naturbestattung, bei der die Asche des Verstorbenen in einer Urne im Wurzelwerk eines Baumes beigesetzt wird. Hierzu bedarf es einer gesonderten Wiesen- oder Waldfläche, die für Bestattungen freigegeben ist. Solche Areale finden sich sowohl auf dem Südfriedhof als auch auf dem Reichelsdorfer Friedhof. Damit reagiert die Friedhofsverwaltung der Stadt Nürnberg auf den steigenden Wunsch ihrer Bürger, nach der Beerdigung mit ihrer Asche in der Erde die Grundlage für neues Leben zu bilden.

Bestattungsangebot unverbindlich zusammenstellen:

Ort oder Postleitzahl