Wir beantworten gerne Ihre Fragen, telefonisch oder per E-Mail

mymoria.de verwendet Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf der Webseite zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier

Bestattungsvorsorge: Vorkehrungen für die eigene Bestattung treffen

Sterben ist ein Tabuthema und jeder Gedanke daran wird von vielen Menschen verdrängt. Die Angehörigen sind daher im Todesfall total unvorbereitet und haben nur sehr unklare Vorstellungen von den Wünschen des Verstorbenen. Eine Vorsorge für die eigene Beerdigung oder die Bestattung eines nahen Angehörigen kann die Hinterbliebene emotional und finanziell entlasten. Informieren Sie sich im Folgenden über die möglichen Vorsorgearten oder erstellen Sie eine Bestattungsvorsorge.

Bestattungsverfügung

Mit einer Bestattungsverfügung besteht die Möglichkeit, die Art und Weise der eigenen Bestattung im Vorfeld selbst zu bestimmen und zu planen. In der Verfügung kann festgelegt werden, was mit mit den sterblichen Überresten im Todesfall passieren soll. Aber auch Details zur Trauerfeier oder zum Ort der Beisetzung können darin festgelegt werden. Eine Bestattungsverfügung garantiert, dass die eigene Bestattung gemäß den persönlichen Präferenzen gestaltet wird.

Diese Art der Bestattungsvorsorge kann vor allem eine erhebliche Entlastung für die Hinterbliebenen darstellen, die nach einem Sterbefall häufig unter einer starken seelischen Belastung stehen. Oftmals haben die Hinterbliebenen mit dem Verstorbenen zu Lebzeiten nie über die unterschiedlichen Möglichkeiten einer Bestattung gesprochen. So können sie nur vage Vermutungen über die Wünsche des Verstorbenen für die eigene Beerdigung anstellen. Diese Unsicherheit belastet viele noch zusätzlich zum Verlust einer geliebten Person.

Bestattungsvorsorge

Im Rahmen einer Bestattungsvorsorge kann die eigene Bestattung aber auch finanziell im Voraus geregelt werden. Im Todesfall steht den Angehörigen dann eine bestimmte Summe für die Durchführung der Bestattung zur Verfügung. Daneben können auch verschiedene Details und Sonderwünsche für die eigene Bestattung festgelegt werden. Mit einer umfangreichen Bestattungsvorsorge werden den Hinterbliebenen bei der Bestattungsplanung also sowohl organisatorischer Aufwand als auch finanzielle Sorgen abgenommen.


Sorgen Sie jetzt für Ihre Bestattung vor!

Sie haben genaue Vorstellungen, wie Ihre Bestattung eines Tages ablaufen soll? Dann halten Sie diese Wünsche fest und sorgen Sie selbst vor!

Jetzt unverbindlich informieren


Verträge zur Bestattungsvorsorge können sehr individuell gestaltet und auf verschiedene Arten abgeschlossen werden. Es ist ratsam, sich zu Lebzeiten mit den verschiedenen Möglichkeiten der Vorsorge zu befassen, um eine passende Variante für sich selbst wählen zu können. Vorsorgeverträge können als Bestattungsvorsorgevertrag, Sterbegeldversicherung oder eine treuhänderische Anlage abgeschlossen werden.

Sterbegeldversicherung

Der Abschluss einer Sterbegeldversicherung ist ein wichtiger Teil der Bestattungsvorsorge. Die Sterbegeldversicherung dient dazu, Hinterbliebene nicht durch die Kosten einer Bestattung zu belasten. Die Zahlung der Versicherungsraten wird üblicherweise monatlich durch eine Einzugsermächtigung geregelt. Im Sterbefall wird den Hinterbliebenen die angesparte Summe ausgezahlt. Damit können die Bestattungskosten gezahlt werden. Häufig ist es auch möglich, die Summe in Raten als eine Art Rente ausgezahlt zu bekommen.

Vergleich von Sterbegeldversicherungen

Sterbegeldversicherungen werden von verschiedenen Versicherungsunternehmen angeboten. Je nach Art und Umfang der abgeschlossenen Versicherungspolice unterscheiden sich die Leistungen der Versicherung. Es ist ratsam, die Preise der Versicherungen und die Serviceleistungen miteinander zu vergleichen. Nachfolgend können Sie unterschiedliche Sterbegeldversicherungen vergleichen. Geben Sie dafür einfach Ihr Alter sowie die gewünschte Versicherungssumme an.


Erstellen Sie Ihre persönliche Bestattungsvorsorge!

Tragen Sie Ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen für Ihre Bestattung zusammen und erhalten Sie sofort ein vollständiges Bestattungsvorsorgepaket – kostenfrei und unverbindlich.

Unverbindliches Angebot anfordern





Haben Sie Fragen? Unsere Bestattungsexperten helfen gerne