mymoria

Vorsorge

Haben Sie sich schon einmal überlegt, wie Sie bestattet werden möchten? Oder haben Sie bereits konkrete Vorstellungen, wie Ihre Beisetzung gestaltet werden soll? Mit einer Bestattungsvorsorge können die persönlichen Wünsche bezüglich der eigenen Bestattung zu Lebzeiten festgehalten werden. Doch wie setzt man diese Vorsorge auf und was beinhaltet sie?


Vorsorge:

Überblick über Möglichkeiten der Bestattungsvorsorge

Mit einer Bestattungsvorsorge können bereits zu Lebzeiten Vorkehrungen für die Finanzierung und Organisation der eigenen Bestattung getroffen werden. So können Hinterbliebene maßgeblich entlastet und persönliche Wünsche realisiert werden.


Kinderhospizarbeit:

Wenn das Kind stirbt

Der Alltag mit einem unheilbar kranken Kind und das ständige Leben mit dem unausweichlichen Tod können körperlich und seelisch sehr belastend für die gesamte Familie sein. Kinderhospize unterstützen und entlasten sie in der Pflege.

Hospize:

Kranke Menschen auf den bevorstehenden Tod vorbereiten

In Hospizen werden schwer kranke Menschen und deren Angehörige auf den bevorstehenden Tod vorbereitet. Ziel der Hospizarbeit ist es, die letzten Lebenswochen für einen Sterbenden so schmerzfrei wie möglich zu gestalten.

Pflegebedürftige Angehörige:

Wie findet man das richtige Pflegeheim?

Damit sich pflegebedürftige Verwandte im Pflegeheim wohlfühlen, ist es wichtig, dass sich ihre Angehörigen im Vorfeld mit der Thematik auseinandersetzen und das passende Pflegeheim auswählen.

Formen der Hospizarbeit:

Ambulante und stationäre Sterbebegleitung

Hospizarbeit ist die ambulante oder stationäre Begleitung und Betreuung von Menschen während ihrer letzten Lebensphase, kurzum Hospizarbeit bedeutet Sterbebegleitung.

Pflegebedürftige Angehörige:

Wann ist der Umzug in ein Pflegeheim sinnvoll?

Die Menschen in Deutschland werden immer älter und vitaler. Gleichzeitig steigt die Anzahl der Pflegeheime und Pflegeheimbewohner sukzessive an. Die ältere Generation zieht meistens irgendwann in ein Altenheim oder in eine Pflegeeinrichtung.

Kostenübernahme:

Wie finanziert man die Unterbringung im Pflegeheim?

Viele pflegebedürftige Menschen ziehen im Alter in Pflegeheime. Doch wie wird diese Unterbringung finanziert und wer muss die Kosten tragen?

Testament:

Wissenswertes zur Erstellung eines Testaments

Ein Testament ermöglicht die Festlegung einer individuellen Erbfolge sowie die Benennung einzelner Vermächtnisnehmer im Rahmen des deutschen Erbrechts. Doch was muss bei der Erstellung beachtet werden?

Sterbebegleitung:

Welche Kosten entstehen in einem Hospiz und wer trägt diese?

Hospize sind Einrichtung, die sich auf die Sterbebegleitung und die Behandlung von unheilbar Kranken spezialisiert haben. Doch wer übernimmt die Kosten, die bei einem Hospizaufenthalt entstehen?

Sterbebegleitung:

Warum kann ein Hospiz sinnvoll sein?

Ist ein Mensch unheilbar krank, bedeutet dies meist, dass er aller Voraussicht nach an den Folgen seiner Krankheit sterben wird. Der Tod muss als nahende Gewissheit angenommen werden. In dieser Situation kann die Behandlung in einem Hospiz helfen.