mymoria

Trauer

Es gibt kaum eine Möglichkeit, sich auf den Tod eines geliebten Menschen ausreichend vorzubereiten. Selbst mit dem Wissen über das baldige Ableben, ist der Verlust meist sehr schmerzhaft und die Trauer groß. In dieser schwierigen Phase ist es wichtig, sich genügend Zeit zum Trauern einzuräumen und die notwendige Unterstützung zu erhalten.


Trauerkleidung:

Wie lange trägt man nach einem Todesfall schwarz?

Viele Trauernde sind sich nach dem Tod eines geliebten Menschen unsicher, ob und wie lange sie in der Zeit der Trauer schwarze Trauerkleidung tragen müssen oder ob auch andere Kleidung angemessen ist. Wir klären über die Trauerkleidung auf.


Ausdruck der Trauer:

50 Trauersprüche für Trauerkarten und Beileidsbekundungen

Die eigene Trauer in Worte zu fassen, kann sehr schnell überfordern. Oft würde man seine Trauer über den Verlust jedoch gern schriftlich zum Ausdruck bringen. Hier finden Sie eine Auswahl an Trauersprüchen für verschiedene Anlässe zur Inspiration.

Digital gedenken:

Virtuelle Gedenkstätten als Trauermöglichkeit

Einige Online-Portale bieten die Möglichkeit, digitale Gedenkstätten anzulegen und frei zu gestalten, sich mit anderen Trauernden auszutauschen und unabhängig von Ort und Zeit digital zu trauern.

Trauernde Kinder:

Umgang mit Tod und Trauer in der Schule

Ein Todesfall ist immer ein einschneidendes und emotionales Erlebnis. Kinder und Jugendliche bringen ihre Trauer zwar oft anders zum Ausdruck als Erwachsene, aber sie leiden nicht minder darunter.

Plötzlich verwitwet:

Wie man das Leben alleine meistert

Manchmal kommt der Tod des Partners ganz unvermittelt, in anderen Fällen können sich die Ehepartner auf das Sterben des geliebten Menschen vorbereiten. Doch wie meistert man den Alltag als Witwe oder Witwer?

Digitale Trauer:

Gedenkseiten im Internet

Auf Gedenkseiten im Internet, oftmals auch als digitale Friedhöfe bezeichnet, haben Hinterbliebene die Möglichkeit, ihrer Trauer um den Verstorbenen Ausdruck zu verleihen und sich im Rahmen der Trauerarbeit mit anderen Betroffenen auszutauschen.

Trauerbegleiter:

Hilfe in Zeiten des Abschieds

Der Verlust eines Angehörigen stellt für viele von uns einen tiefen Einschnitt in unser Leben dar. Trauerbegleiter holen den Trauernden dort ab, wo Freunde und Familie überfordert sind und nicht mehr den benötigten Beistand leisten können.

Trauerkleidung:

Wie lange trägt man nach einem Todesfall schwarz?

Viele Trauernde sind sich nach dem Tod eines geliebten Menschen unsicher, ob und wie lange sie in der Zeit der Trauer schwarze Trauerkleidung tragen müssen oder ob auch andere Kleidung angemessen ist. Wir klären über die Trauerkleidung auf.

Sternenkinder:

Trauer um das tot geborene Kind

Ein Kind zu verlieren, gehört zu den schrecklichsten Erlebnissen die einem Menschen widerfahren können. Wenn Kinder tot auf die Welt kommen oder schon kurz nach der Geburt sterben, ist dies für die Eltern ein unvorstellbarer Schmerz.

Trauerarbeit durch Literatur:

Buchtipps zu den Themen Tod und Trauer

Wenn ein geliebter Mensch verstirbt, wie sollen wir dann damit umgehen? Wie verarbeiten wir unseren eigenen Schmerz und stehen anderen dabei auch noch unterstützend zur Seite? Bücher können bei diesen Fragen eine große Hilfe sein.

Trauer bei Kindern:

Kinderbücher zu den Themen Tod und Sterben

Verlieren Kinder einen geliebten Menschen, müssen sie sich mit bislang oft unbekannten Gefühlen auseinandersetzen. Vielen Erwachsenen fällt es in dieser Situation schwer, die richtigen Worte zu finden. Bücher können dabei eine wertvolle Hilfe sein.

Kondolenzbesuch:

In Zeiten der Trauer für Hinterbliebene da sein

Bei einem Todesfall im Bekannten- oder im Kollegenkreis reift bei vielen der Wunsch, den Angehörigen das Beileid auszusprechen. Dies kann schriftlich erfolgen, durch einen Kondolenzbrief, einen Anruf – oder durch einen persönlichen Kondolenzbesuch.