Wir beantworten gerne Ihre Fragen, telefonisch oder per E-Mail

mymoria.de verwendet Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf der Webseite zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier

Bestattungen in Braunschweig

Wenn ein Todesfall eintritt, ist es für die Hinterbliebenen eine große Erleichterung, wenn es in unmittelbarer Umgebung möglich ist, eine pietätvolle Beerdigung zu organisieren, die den Vorstellungen des Verstorbenen entspricht. Die Stadt Braunschweig bietet viele würdevolle Orte für stilvolle Bestattungen.

In Braunschweig gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten einem verstorbenen Menschen eine angemessene Bestattung zu bieten. Neben einer großen Auswahl an verschiedenen Grabarten auf den Braunschweiger Friedhöfen, wie beispielsweise Einzelgrabstätten und Doppelgräber, die vielfach sehr idyllisch gelegen sind, gibt es in Braunschweig auch eine Reihe von Dreiergrabstätten und sogar Vierergrabstätten. Aber auch schlichte und anonyme Beerdigungen sind auf den sehr gepflegten Braunschweiger Friedhöfen möglich. So gibt es etwa auf dem Ortsteilfriedhof Veltenhof einen sogenannten Erdhain, in dem die Verstorbenen auf einer ansprechenden Rasenfläche begraben werden. Für Urnenbestattungen gibt es in Braunschweig ebenfalls zahlreiche Gräber, die häufig sehr schön gelegen sind. 

Die klassischen Urnengräber für bis zu vier Urnen werden ergänzt durch die etwas größer angelegten Würfelgräber und eine auch Kolumbarium genannte Urnenwand auf dem Stadtfriedhof, in dem die Urnen in geschmackvoll gehaltenen Fächern untergebracht sind.

Bekannte Friedhöfe in Braunschweig

Die Friedhöfe Braunschweigs sind hervorragend auf die Bedürfnisse von Trauernden eingestellt. Die insgesamt 35 Friedhöfe der Stadt, die von verschiedenen Trägern verwaltet werden, bieten bei einem Todesfall für jede gewünschte Art von Trauerfeier einen passenden Rahmen. Besonders hervorzuheben ist der 1914 gegründete, sehr weitläufige Stadtfriedhof, der in zentraler Lage in der Innenstadt von Braunschweig gelegen ist und eingerahmt wird von den ebenfalls sehr großzügig angelegten Friedhöfen der evangelischen und der katholischen Gemeinde Braunschweigs. Auf dem Stadtfriedhof sind verschiedenste Bestattungen – von der klassischen Erdbestattung bis hin zu verschiedenen Arten von Urnenbestattungen – möglich. Beerdigungen auf dem Stadtfriedhof finden in einem würdigen und sehr ansprechenden Ambiente statt, welches es den Hinterbliebenen ermöglicht in Ruhe zu trauern.


Sie planen eine Bestattung in Braunschweig?

  • Bei voller Kostenkontrolle
  • In vertrauter Umgebung
  • Mit erfahrenen Bestattern

MYMORIA ist die Alternative für eine individuelle Bestattungsplanung. Erhalten Sie in nur 3 Schritten ein Bestattungsangebot ganz nach Ihren Wünschen. Einfach online von zu Hause aus. Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot an!

Bestattung in Braunschweig planen


Im Todesfall die letzte Ruhe dort finden, wo man gelebt hat

Neben dem Stadtfriedhof verfügt die Stadt Braunschweig über eine Vielzahl von sogenannten Ortsteil-Friedhöfen, die sich idyllisch in die jeweiligen Stadtteile Braunschweigs einfügen. Durch ihre in der Regel eher kleinen Abmessungen sind die meisten Ortsteil-Friedhöfe in Braunschweig überschaubar und sind somit ein perfekter Ort für stille Bestattungen mit einem eher kleinen Kreis an Trauergästen.

Sehr gut geeignet für stillvolle Beerdigungen ist auch der Ortsteilfriedhof Stöckheim, der aus einem alten und einem neuen Teil besteht und durch seinen verstreuten Birkenbestand eine ganz besondere Atmosphäre ausstrahlt.

Auf dem Ortsteilfriedhof Rüningen im Süden Braunschweigs sind Beerdigungen verschiedenster Art möglich und der Friedhof verfügt über zwei Kapellen.

Ehrwürdige Orte für gelungene Trauerfeiern

Wenn ein Todesfall eingetreten ist, geht es nicht nur darum, ein passendes Grab zu finden, sondern auch eine angemessene Trauerfeier für den Verstorbenen auszurichten. Einen würdevollen Rahmen für Beerdigungen bieten zum Beispiel die Feierhallen auf dem Stadtfriedhof.



Haben Sie Fragen? Unsere Bestattungsexperten helfen gerne