Wir beantworten gerne Ihre Fragen, telefonisch oder per E-Mail

mymoria.de verwendet Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf der Webseite zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier

Bestattungen in München mit mymoria - online informieren und planen

Bestattungen in München mit mymoria - online informieren und planen

  • Vollständige Organisation
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • 31%* geringere Kosten, Ratenzahlung möglich

Durchschnittliche Bestattungskosten in München

München Bestattungskosten für Seebestattung, Baumbestattung, Erdbestattung, Einäscherung und Beisetzung

Die Durchführung einer Bestattung durch mymoria in München ist im Durchschnitt deutlich günstiger als Angebote traditioneller Bestatter. Wir arbeiten bundesweit und geben unsere Kostenvorteile an Sie weiter.

Im Vergleich der Bestattungsarten ist die Seebestattung die günstigste Variante, da keine Kosten für die Grabstätte anfallen.

Sowohl bei der Feuerbestattung als auch bei einer Baum- und Seebestattung findet vor der Beisetzung eine Kremation des Verstorbenen statt und es erfolgt eine Beisetzung der Asche des Verstorbenen.

Friedhöfe und Begräbniswälder in München

Anzeigen:

Das sind wir - das ist mymoria:

Mymoria Team

Ihre Ansprechpartner im Kundenservice:
Heiko Reintsch, Peter Kautz, Cindy Gaedicke, Inna Stoll, Björn Wolff

Sie müssen eine Bestattung organisieren oder möchten für die Zukunft vorsorgen? Informieren Sie sich unverbindlich. Wir helfen Ihnen bei der Planung und führen auf Wunsch die Bestattung durch. Auch erledigen wir allen Schriftverkehr mit Behörden und Versicherungen. Wir helfen Ihnen zuverlässig, freundlich und kompetent - zu einem günstigen Preis.

Akuter Sterbefall - was jetzt zu tun ist

Ausstellung des Totenscheins - Sterbefall zu Hause: Rufen Sie den Hausarzt. Falls dieser nicht erreichbar ist, den Ärztlichen Bereitschaftsdienst über die (030) 31 00 31 Sterbefall im Krankenhaus: Krankenhäuser und Heime lassen den Totenschein ausstellen. Sterbefall im öffentlichen Bereich: Rufen Sie den Notruf über die 112

Abholung des Verstorbenen - Kontaktieren Sie mymoria. Wir können helfen:

  • Abholung/Überführung des Verstorbenen
  • Beratung und Begleitung in allen Fragen
  • Erledigung der Behördengänge
  • Durchführung der Bestattung

Informationen zu verschiedenen Bestattungsarten

## Erdbestattung
- Traditionelle Bestattungsform
- Sarg und Grabstätte verursachen relativ hohe Basiskosten
- Schafft einen Ort der Erinnerung für die Angehörigen

[Mehr erfahren](/de/bestattung/erdbestattung-beisetzung-des-verstorbenen-im-erdreich)

Erdbestattung

  • Traditionelle Bestattungsform
  • Sarg und Grabstätte verursachen relativ hohe Basiskosten
  • Schafft einen Ort der Erinnerung für die Angehörigen

Mehr erfahren

## Feuerbestattung
- Populärste Bestattungsform heutzutage
- Fast auf jedem Friedhof möglich
- Viele Möglichkeiten im Bezug auf die Grabstätte von anonym bis Kolumbarium

[Mehr erfahren](/de/bestattung/feuerbestattung-kremation-des-verstorbenen)

Feuerbestattung

  • Populärste Bestattungsform heutzutage
  • Fast auf jedem Friedhof möglich
  • Viele Möglichkeiten im Bezug auf die Grabstätte von anonym bis Kolumbarium

Mehr erfahren

## Baumbestattung
- Folgt dem Gedanken eines Aufgehens der physischen Form in den Kreislauf der Natur
- Nur in ausgewiesenen Wäldern möglich
- Grabstätten von anonym bis zum Familienbaum

[Mehr erfahren](/de/bestattung/baumbestattung-bestattung-im-wurzelbereich-eines-baums)

Baumbestattung

  • Folgt dem Gedanken eines Aufgehens der physischen Form in den Kreislauf der Natur
  • Nur in ausgewiesenen Wäldern möglich
  • Grabstätten von anonym bis zum Familienbaum

Mehr erfahren

## Seebestattung
- Mit langer Tradition und sehr kostengünstig
- In Deutschland in Nord- und Ostsee
- Beisetzungszeremonie auf dem Schiff möglich

[Mehr erfahren](/de/bestattung/seebestattung-beisetzung-auf-hoher-see)

Seebestattung

  • Mit langer Tradition und sehr kostengünstig
  • In Deutschland in Nord- und Ostsee
  • Beisetzungszeremonie auf dem Schiff möglich

Mehr erfahren

Von der Diamanten- bis zur Weltraumbestattung, hier finden Sie weitere Informationen zu alternativen Bestattungsformen

Bestattung online planen - so geht's

Unser Online-Bestattungsplaner fragt Sie Schritt für Schritt nach Ihren Wünschen. So können Sie ganz in Ruhe und ohne Entscheidungsdruck angeben, was für eine Bestattung Sie sich vorstellen. Sie erhalten dann sofort online ein unverbindliches Angebot mit dem Preis und der Übersicht der enthaltenen Leistungen. Im Anschluss besprechen wir telefonisch Ihre Wünsche und Fragen. Wenn unser Angebot Ihnen zusagt, planen wir gemeinsam die weiteren Schritte.

video

Das sagen unsere Kunden

Bewertung für mymoria auf

/static/google.png
Ich war sehr zufrieden mit der gesamten Betreuung und Abwicklung der Beerdigung meines Lebensgefährten. ... Alle beteiligten Mitarbeiter, Trauerredner und das lokale Bestattungsunternehmen haben Hand in Hand gearbeitet und es hat alles reibungslos geklappt. Ich kann Mymoria wärmstens weiterempfehlen. Herzlichen Dank nochmals!Gordana Vidak

Sie möchten uns kontaktieren?

Schreiben Sie uns
Telefonieren Sie mit uns
Persönliches Treffen vereinbaren

In ganz München für Sie vor Ort

Wir bieten Ihnen in München neben der Unterstützung beim Eintritt eines Todesfalls auch eine umfassende Vorsorgeberatung zur Finanzierung und Organisation der eigenen Bestattung an. Im Todesfall ermöglichen wir Beisetzungen in ganz München und organisieren die Überführung vom Sterbeort zum gewünschten Beisetzungsort innerhalb Münchens sowie bundesweit. Auf Wunsch führen wir in München und Umgebung Hausbesuche im Trauerfall oder für ein Beratungsgespräch zur Bestattungsvorsorge durch.

München Stadtteile
  • 1 Altstadt-Lehel
  • 2 Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt
  • 3 Maxvorstadt
  • 4 Schwabing-West
  • 5 Au-Haidhausen
  • 6 Sendling
  • 7 Sendling-Westpark
  • 8 Schwanthalerhöhe
  • 9 Neuhausen-Nymphenburg
  • 10 Moosach
  • 11 Milbertshofen-Am Hart
  • 12 Schwabing-Freimann
  • 13 Bogenhausen
  • 14 Berg am Laim
  • 15 Trudering-Riem
  • 16 Ramersdorf-Perlach
  • 17 Obergiesing-Fasangarten
  • 18 Untergiesing-Harlaching
  • 19 Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln
  • 20 Hadern
  • 21 Pasing-Obermenzing
  • 22 Aubing-Lochhausen-Langwied
  • 23 Allach-Untermenzing
  • 24 Feldmoching-Hasenbergl
  • 25 Laim

Bestattungen in München

Ein Todesfall in einer Familie ist ein großer Verlust. Jeder einzelne Trauerfall erfordert fachliche Kompetenz und menschliches Feingefühl. In München und Umgebung ist die freie Bestattungswahl vorgesehen. Die notwendigen Schritte und die notwendigen Unterlagen sind für eine Bestattung vonnöten. Es sind die örtlichen Vorgaben und Besonderheiten einzuhalten. Doch auch die Wünsche der Hinterbliebenen sind bei einer Beerdigung zu berücksichtigen.

Welche regionalen Regelungen gelten?

Tritt der Todesfall im trauten Heim ein, muss der Notarzt oder Hausarzt den Tod feststellen und die Todesbescheinigung ausstellen. In all der Aufregung darf dieser Totenschein nicht verloren gehen. Nach Verständigung des Bestattungsunternehmens wird der Verstorbene nach einem mit dem Bestatter abgesprochenen Zeitpunkt abgeholt. Ist der Tod natürlich eingetreten, darf die Familie daheim noch 36 Stunden vom Verstorbenen Abschied nehmen. Eine Bestattung in München muss laut den regionalen Regelungen ordnungsgemäß und innerhalb der vorgeschriebenen Zeit durchgeführt werden. Die Beerdigung nach einem Todesfall im Krankenhaus erfolgt ebenfalls nach genau festgeschriebenen Schritten, an die sich alle Beteiligten halten müssen.

Welche Arten der Bestattung sind möglich?

Tritt ein Trauerfall ein, dann ist für die zurückgebliebenen Angehörigen ein Bestattungsinstitut der erste und wichtigste Ansprechpartner. Die hygienische Versorgung und die Überführung des Verstorbenen zum Friedhof bzw. zum Krematorium übernimmt das Beerdigungsinstitut. Den Bestattungsdienst kann man zudem noch mit der Erledigung verschiedener Formalitäten beauftragen, wie zum Beispiel mit der Abmeldung des Verstorbenen von Versicherungen und der Beantragung der Sterbeurkunde. Die Beerdigungskosten sind in München relativ hoch und in der bayerischen Metropole und der Umgebung sind mehrere Bestattungsarten möglich. Die gängigste ist immer noch die traditionelle Erdbestattung. Die Feuerbestattung verdrängt jedoch auch im Süden Deutschlands nach und nach die Erdbestattung. Die großflächigen ländlichen Gebiete ermöglichen bei einem Todesfall eine von den Münchnern Bestattungsunternehmen angebotene Waldbestattung. Auch die Urnenbeisetzung und die Seebestattung sind in München problemlos möglich.

Die beliebtesten Friedhöfe in München

Der alte nördliche Friedhof ist für viele Münchner ein Ort mit einer ganz besonderen Ausstrahlung. Der Ort der Bestattung ist ein Kraftort der Begegnung, wo viele romantische Grabsteine der bayerischen Prominenz des 19. Jahrhunderts stehen. Im Bogenhausener Friedhof liegen die ganz großen Kinder der Stadt München begraben. Die Beerdigung hat hier eine lange Tradition, da schon im 9. Jahrhundert die Anlage um die St. Georg Kirche zur Bestattung alteingesessener Familien diente. Der alte Südfriedhof hat einen Parkcharakter. Der Todesfall eines geliebten Menschen wirft die Frage auf, wo die Beerdigung stattfinden soll. Ist die Bestattung zwar an sich ein einmaliger Akt, so werden die Toten dennoch immer wieder am Grab besucht. Deshalb ist für die Zurückgebliebenen die Wahl des Ortes der letzten Ruhestätte ihres verblichenen Verwandten extrem wichtig.

Bestattungsangebot unverbindlich zusammenstellen:

Ort oder Postleitzahl