Wir beantworten gerne Ihre Fragen, telefonisch oder per E-Mail

mymoria.de verwendet Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf der Webseite zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier

Bestattungen in Hamburg mit mymoria - online informieren und planen

Bestattungen in Hamburg mit mymoria - online informieren und planen

  • Vollständige Organisation
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • 31%* geringere Kosten, Ratenzahlung möglich

Durchschnittliche Bestattungskosten in Hamburg

Hamburg Bestattungskosten für Seebestattung, Baumbestattung, Erdbestattung, Einäscherung und Beisetzung

Die Durchführung einer Bestattung durch mymoria in Hamburg ist im Durchschnitt deutlich günstiger als Angebote traditioneller Bestatter. Wir arbeiten bundesweit und geben unsere Kostenvorteile an Sie weiter.

Im Vergleich der Bestattungsarten ist die Seebestattung die günstigste Variante, da keine Kosten für die Grabstätte anfallen.

Sowohl bei der Feuerbestattung als auch bei einer Baum- und Seebestattung findet vor der Beisetzung eine Kremation des Verstorbenen statt und es erfolgt eine Beisetzung der Asche des Verstorbenen.

Friedhöfe und Begräbniswälder in Hamburg

Anzeigen:

Das sind wir - das ist mymoria:

Mymoria Team

Ihre Ansprechpartner im Kundenservice:
Heiko Reintsch, Peter Kautz, Cindy Gaedicke, Inna Stoll, Björn Wolff

Sie müssen eine Bestattung organisieren oder möchten für die Zukunft vorsorgen? Informieren Sie sich unverbindlich. Wir helfen Ihnen bei der Planung und führen auf Wunsch die Bestattung durch. Auch erledigen wir allen Schriftverkehr mit Behörden und Versicherungen. Wir helfen Ihnen zuverlässig, freundlich und kompetent - zu einem günstigen Preis.

Akuter Sterbefall - was jetzt zu tun ist

Ausstellung des Totenscheins - Sterbefall zu Hause: Rufen Sie den Hausarzt. Falls dieser nicht erreichbar ist, den Ärztlichen Bereitschaftsdienst über die (030) 31 00 31 Sterbefall im Krankenhaus: Krankenhäuser und Heime lassen den Totenschein ausstellen. Sterbefall im öffentlichen Bereich: Rufen Sie den Notruf über die 112

Abholung des Verstorbenen - Kontaktieren Sie mymoria. Wir können helfen:

  • Abholung/Überführung des Verstorbenen
  • Beratung und Begleitung in allen Fragen
  • Erledigung der Behördengänge
  • Durchführung der Bestattung

Informationen zu verschiedenen Bestattungsarten

## Erdbestattung
- Traditionelle Bestattungsform
- Sarg und Grabstätte verursachen relativ hohe Basiskosten
- Schafft einen Ort der Erinnerung für die Angehörigen

[Mehr erfahren](/de/bestattung/erdbestattung-beisetzung-des-verstorbenen-im-erdreich)

Erdbestattung

  • Traditionelle Bestattungsform
  • Sarg und Grabstätte verursachen relativ hohe Basiskosten
  • Schafft einen Ort der Erinnerung für die Angehörigen

Mehr erfahren

## Feuerbestattung
- Populärste Bestattungsform heutzutage
- Fast auf jedem Friedhof möglich
- Viele Möglichkeiten im Bezug auf die Grabstätte von anonym bis Kolumbarium

[Mehr erfahren](/de/bestattung/feuerbestattung-kremation-des-verstorbenen)

Feuerbestattung

  • Populärste Bestattungsform heutzutage
  • Fast auf jedem Friedhof möglich
  • Viele Möglichkeiten im Bezug auf die Grabstätte von anonym bis Kolumbarium

Mehr erfahren

## Baumbestattung
- Folgt dem Gedanken eines Aufgehens der physischen Form in den Kreislauf der Natur
- Nur in ausgewiesenen Wäldern möglich
- Grabstätten von anonym bis zum Familienbaum

[Mehr erfahren](/de/bestattung/baumbestattung-bestattung-im-wurzelbereich-eines-baums)

Baumbestattung

  • Folgt dem Gedanken eines Aufgehens der physischen Form in den Kreislauf der Natur
  • Nur in ausgewiesenen Wäldern möglich
  • Grabstätten von anonym bis zum Familienbaum

Mehr erfahren

## Seebestattung
- Mit langer Tradition und sehr kostengünstig
- In Deutschland in Nord- und Ostsee
- Beisetzungszeremonie auf dem Schiff möglich

[Mehr erfahren](/de/bestattung/seebestattung-beisetzung-auf-hoher-see)

Seebestattung

  • Mit langer Tradition und sehr kostengünstig
  • In Deutschland in Nord- und Ostsee
  • Beisetzungszeremonie auf dem Schiff möglich

Mehr erfahren

Von der Diamanten- bis zur Weltraumbestattung, hier finden Sie weitere Informationen zu alternativen Bestattungsformen

Bestattung online planen - so geht's

Unser Online-Bestattungsplaner fragt Sie Schritt für Schritt nach Ihren Wünschen. So können Sie ganz in Ruhe und ohne Entscheidungsdruck angeben, was für eine Bestattung Sie sich vorstellen. Sie erhalten dann sofort online ein unverbindliches Angebot mit dem Preis und der Übersicht der enthaltenen Leistungen. Im Anschluss besprechen wir telefonisch Ihre Wünsche und Fragen. Wenn unser Angebot Ihnen zusagt, planen wir gemeinsam die weiteren Schritte.

video

Das sagen unsere Kunden

Bewertung für mymoria auf

/static/google.png
Ich war sehr zufrieden mit der gesamten Betreuung und Abwicklung der Beerdigung meines Lebensgefährten. ... Alle beteiligten Mitarbeiter, Trauerredner und das lokale Bestattungsunternehmen haben Hand in Hand gearbeitet und es hat alles reibungslos geklappt. Ich kann Mymoria wärmstens weiterempfehlen. Herzlichen Dank nochmals!Gordana Vidak

Sie möchten uns kontaktieren?

Schreiben Sie uns
Telefonieren Sie mit uns
Persönliches Treffen vereinbaren

In ganz Hamburg für Sie vor Ort

Wir bieten Ihnen in Hamburg neben der Unterstützung beim Eintritt eines Todesfalls auch eine umfassende Vorsorgeberatung zur Finanzierung und Organisation der eigenen Bestattung an. Im Todesfall ermöglichen wir Beisetzungen in ganz Hamburg und organisieren die Überführung vom Sterbeort zum gewünschten Beisetzungsort innerhalb Hamburgs sowie bundesweit. Auf Wunsch führen wir in Hamburg und Umgebung Hausbesuche im Trauerfall oder für ein Beratungsgespräch zur Bestattungsvorsorge durch.

Hamburg Stadtteile
  • Wandsbek
  • Hamburg-Nord
  • Eimsbüttel
  • Altona
  • Hamburg-Mitte
  • Harburg
  • Bergedorf

Weitere Unterstützung für Angehörige

Hier sind ausgesuchte Dienstleister und Institutionen, die neben uns als Bestatter ebenfalls wichtige Ansprechpartner für Angehörige sind.

Begleitung am Ende des Lebens - Hospize in Hamburg

Hamburger Hospiz e.V.

Helenenstr. 12
22765 Hamburg

Der 1990 gegründete Hamburger Hospiz e.V. ist der älteste Hospizverein der Stadt. Neben dem stationären Hospiz wird auch ein ambulanter Hospizdienst angeboten. Die Hospizarbeit ist konfessionell ungebunden und hilft auch bei der Trauerbewältigung für Angehörige.

Hamburger Leuchtfeuer

Simon-von-Utrecht-Str. 4d
20359 Hamburg

Das Hamburger Leuchtfeuer Hospiz ermöglicht schwerkranken Menschen ein würdevolles Leben mit ihrer Krankheit und die Abschiednahme vom Leben und ihren Angehörigen. Die Patienten können den letzten Abschnitt ihres Lebens selbstbestimmt gestalten und werden palliativmedizinisch versorgt.

Hospiz am Israelitischen Krankenhaus

Orchideenstieg 12
22297 Hamburg

Das Hospiz am Israelitischen Krankenhaus in Hamburg begleitet Menschen mit schweren Krankheiten auf ihrem letzten Lebensabschnitt und versorgt sie medizinisch, so dass möglichst viele Lebensqualität erhalten bleibt.

Möbel und Hausrat in gute Hände abgeben - Wohnungsauflösungen in Hamburg

Klarschiff Hamburg

Rothestr. 25
22765 Hamburg

Klarschiff Hamburg ist ein Unternehmen für Haushaltsauflösungen und Nachlassauflösungen in Hamburg. Zum Service gehört auch der Transport ausgewählter verwertbarer Haushaltsgegenstände zu sozialen oder caritativen Einrichtungen.

allesleer

Iserbrooker Weg 63
22589 Hamburg

Das seit 1980 bestehende Unternehmen allesleer hat sich auf Haushaltsauflösungen und Entrümpelungen in Hamburg und Wedel spezialisiert. Auch eine Wertanrechnung ist im Rahmen der Auflösung möglich.

Blitzräumer

Dorfstr. 55
22113 Oststeinbek

Neben der besenreinen Haushaltsauflösung in Hamburg und Umgebung übernimmt Blitzräumer auch Reparatur- und Renovierungsarbeiten. Die Terminanfrage und Beauftragungen können auch über die unternehmenseigene App erfolgen.

Emotionale Unterstützung für Trauernde - Seelsorge in Hamburg

TelefonSeelsorge Hamburg

0800 / 111 0 111

Seit mehr als 50 Jahren können sich Menschen in Krisensituationen an die TelefonSeelsorge Hamburg wenden. Jährlich nehmen rund 20.000 Hamburger dieses telefonische Abgebot in schwierigen Lebenslagen in Anspruch.

Beratungs- und Seelsorgezentrum Hauptkirche St. Petri

Bei der Petrikirche 3
20095 Hamburg

Das Beratungs- und Seelsorgezentrum der Hauptkirche St. Petri wurde bereits 1970 gegründet und bietet seitdem Menschen bei persönlichen Problemen geschulte Gesprächspartner.

Evangelische Krankenhausseelsorge Hamburg

Königstr. 54
22767 Hamburg

Die evangelische Krankenhausseelsorge bietet in Hamburg und Umgebung Seelsorgegespräche für Patienten, deren Angehörige sowie Krankenhausmitarbeiter an.

Individuelle und erschwingliche Grabsteine - Steinmetze in Hamburg

Steinmetzbetrieb Carl Schütt & Sohn

Am Diebsteich 42
22761 Hamburg

Der Steinmetzbetrieb Carl Schütt & Sohn wurde bereits 1906 gegründet. Das Unternehmen entwirft und fertigt Grabmale und individuelle Gedenksteine aus allen Natursteinen. Zum Service gehört außerdem die Restaurierung und die Nachbeschriftung von bestehenden Grabmälern.

John Köster 

Hasselwerder Str. 154
21129 Hamburg

Seit 1860 werden in dem Familienunternehmen John Köster klassisch und individuell gestaltete Grabsteine hergestellt. Die Steinmetze sind nicht nur auf die Gestaltung von Grabmalen, sondern auch auf die Umarbeitung und Reinigung von Grabsteinen spezialisiert.

Steinmetzbetrieb Ronny Horn

Schmiedekamp 5
25355 Bevern

Der Steinmetzbetrieb Ronny Horn in Bevern und Hamburg fertigt Grabsteine und andere Natursteinprodukte. Auch Nachbeschriftungen sowie die Reinigung von Grabmalen werden von dem Bildhauer- und Steinmetzmeister durchgeführt.

Unterstützung bei der Grabpflege - Friedhofsgärtnereien in Hamburg

Friedhofsgärtnerei Lars Rehder

Stadionstr. 7
22525 Hamburg

Die Friedhofsgärtnerei Lars Rehder hat sich auf die Grabgestaltung und Grabpflege im Hamburger Westen spezialisiert. Ebenso werden ein Gießdienst, die Auffrischung der Grabbepflanzung und Blumenschmuck zu Gedenktagen angeboten.

Freidhofsgärtnerei Westphal

Fuhlsbüttler Str. 767a
22337 Hamburg

Die Hamburger Friedhofsgärtnerei Westphal übernimmt die Grabpflege in allen Bezirken der Stadt. Außerdem bietet die Gärtnerei Trauerfloristik sowie eine individuelle Grabgestaltung an.

Friedhofsgärtnerei Zühlke

Kakenhaner Weg 114
22397 Hamburg

Zum Angebot der Friedhofsgärtnerei Zühlke gehört neben der Um- und Neugestaltung von Gräbern auch die Grabpflege, das Waschen von Grabsteinen und ein Gießdienst.

Bestattungen in Hamburg

In Hamburg leben rund 1,8 Millionen Menschen und laut einer Statistik tritt in der Großstadt etwa alle dreißig Minuten ein Todesfall ein. Das bedeutet, die Angehörigen müssen die Beisetzung so schnell wie möglich planen. Laut der gesetzlichen Regelung darf die Bestattung des Verstorbenen frühestens 48 Stunden und spätestens nach acht Tagen durchgeführt werden. In Hamburg sind verschiedene Formen der Bestattung möglich.

Konventionelle Erdbestattungen sind in Hamburg rückläufig

In früheren Zeiten spielten bei einem Todesfall die traditionelle Erdbestattung die größte Rolle. Der Verstorbene wird dabei in einem Sarg in einem Erdgrab auf einem Friedhof beigesetzt. Diese Bestattungstradition hat sich mittlerweile drastisch verändert und inzwischen nehmen Feuerbestattungen beziehungsweise Urnenbeisetzungen kontinuierlich zu. Ein wesentlicher Grund dafür ist, dass diese Form der Bestattung auch in Hamburg vergleichsweise günstig ist und dass sich die Hinterbliebenen nicht um die Grabpflege kümmern müssen. Auch die Zahl der anonymen Bestattungen steigt stetig an. Bei einer anonymen Beisetzung wird kein Grabmal aufgestellt und lediglich die Friedhofverwaltung weiß, in welchem Grabfeld der Verstorbene beigesetzt wurde. Bei einer traditionellen Bestattung mit Grabstein haben die Hinterbliebenen hingegen die Möglichkeit den Ort, an dem die verstorbene Person ihre letzte Ruhe gefunden hat, aufzusuchen. Dies ist bei einer anonymen Beisetzung nicht möglich.

Alternative Bestattungen in Hamburg

Da Hamburg an der Elbe liegt, haben viele Menschen ein besonders inniges Verhältnis zum Wasser. Daher ist es auch möglich, als Bestattungsart eine Seebestattung in der Nordsee oder in der Ostsee zu wählen. Von einem Schiff aus wird die Urne außerhalb der Dreimeilenzone im Meer beigesetzt. Die Angehörigen erhalten nach Wunsch eine Seekarte mit der genauen Position der Beisetzung.  Des Weiteren gibt es in Hamburg auch Baumbestattungen, die in den vergangenen Jahren als Bestattungsart populär geworden sind. In einem eigens dafür ausgewählten FriedWald oder RuheForst wird die Urne des Verstorbenen unter einem Baum beigesetzt. Am entsprechenden Baum wird ein Namensschild angebracht, jedoch sind auch anonyme Baumbestattung möglich. Diese Form der Bestattung gewinnt auch in Hamburg und Umgebung zunehmend an Bedeutung.

In Hamburg gibt es unzählige Friedhöfe

Friedhöfe stehen in Hamburg in einer sehr großen Anzahl zur Verfügung. Durch die hohe Zahl an Friedhöfen ist eine Bestattung im näheren Umfeld des letzten Wohnortes des Verstorbenen in den meisten Fällen möglich. Die Friedhöfe unterscheiden sich insbesondere aufgrund ihrer Größe. Der kleinste Friedhof im Stadtteil St. Georg weist eine Größe von lediglich 1.000 Quadratmeter auf. Der größte – und wohl auch bekannteste – Friedhof in Hamburg liegt in Ohlsdorf und bringt es auf eine stolze Größe von 389 Hektar auf. Der Friedhof Ohlsdorf ist der größte Parkfriedhof der Welt. Neben zwölf Kapellen befindet sich dort auch ein Krematorium. Es ist also nicht verwunderlich, dass auf diesem Friedhof die meisten Bestattungen in Hamburg stattfinden.

Bestattungsangebot unverbindlich zusammenstellen:

Ort oder Postleitzahl