Wir beantworten gerne Ihre Fragen, telefonisch oder per E-Mail

mymoria.de verwendet Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf der Webseite zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier

Nordseehafen Hörnum (Sylt)

Seebestattungen vor Hörnum auf Sylt

Haben Sie schon einmal über die Möglichkeit einer Beisetzung zur See nachgedacht? In Deutschland bietet sich seit 1934 die Möglichkeit, anstelle einer traditionellen Bestattung eine Seebestattung vorzunehmen. Im Rahmen einer würdevollen Zeremonie, bei der häufig der Kapitän die Trauerrede hält, können die Angehörigen auf diese Weise Abschied nehmen.

Verschiedene Unternehmen an der Nordsee haben sich auf diese besondere Form des Abschieds spezialisiert. Sylt bietet seinen Besuchern zudem eine Vielzahl touristischer Highlights. So ist die Insel in der Nordsee aufgrund ihrer langen, malerischen Strände und durch das Schlickwatt im östlichen Teil, ein nicht nur ein von Deutschen gern besuchtes Urlaubs- und Erholungsziel.

Ablauf einer Beisetzung auf See ab Sylt

Üblicherweise steht den Angehörigen das Schiff für die gesamte Dauer der Fahrt exklusiv zur Verfügung. Nur der Kapitän und die Besatzung befindet sich außer den Trauergästen an Bord. Die Begrüßung erfolgt durch den Kapitän und die Flagge wird auf halbmast gesetzt. Dann steuert das Schiff den Ort der Beisetzung auf See an, wo der Kapitän des Bestattungsschiffs die Urne mit im Rahmen einer würdevollen Zeremonie, im Meer beisetzt.

Die Gemeinde Hörnum auf Sylt

An der südlichen Spitze der Insel gelegen befindet sich die kleine Gemeinde Hörnum. Dort befindet sich auch die Hörnum-Odde, eine ausgedehnte malerische Dünen- und Heidelandschaft, welche bis an den Strand der Nordsee heranführt. Hörnum ist außerdem ein beliebter Startpunkt für Wattwanderungen, verfügt über eine ausgedehnte Uferpromenade sowie einen der malerischsten Leuchttürme der gesamten Nordseeküste. Zudem ist der Hafen von Hörnum Ausgangspunkt für zahlreiche Seebestattungen.

Unternehmen die eine Beisetzung auf See ab Sylt anbieten

Wer sich für eine Seebestattung von Hörnum auf Sylt aus entscheidet, kann auf das Angebot verschiedener Unternehmen zurückgreifen. Die Reedereien, die auf Seebestattungen spezialisiert sind, stellen sicher, dass die Beisetzung auf See in einem würdevollen und stilvollen Rahmen stattfindet. Da die Fahrt zum Ort der Seebestattung rund 2,5 Stunden in Anspruch nimmt, gibt es natürlich die Möglichkeit sowohl Getränke als auch kleinere Speisen für die Trauergäste im Vorfeld zu bestellen.

Nach der Seebestattung

Auch im Hinblick auf den Leichenschmaus nach der Seebestattung bietet Sylt eine Vielzahl geeigneter Restaurants und Lokale. Speziell in der Gemeinde Hörnum gibt es sowohl für Freunde der regionalen, der internationalen wie auch der gehobenen Küche einige interessante Optionen. Im höheren Preissegment sind hier besonders das KAI 3 sowie das Ströhnholt zu nennen. Wer es dagegen im Anschluss an die Seebestattung etwas rustikaler mag, dem sei das direkt in den Dünen bei Hörnum gelegene Speiselokal Kap Horn empfohlen.

In Westerland, nur wenige Kilometer von Hörnum auf entfernt, befindet sich zudem das Alte Zollhaus für Freunde der gehobenen Küche. Die Gäste werden hier mit einer viel gelobten maritimen Küche und einem exzellenten Service überzeugt.

Bestattungshaus mymoria - für Sie vor Ort

Erstellen Sie hier ein individuelles und unverbindliches Angebot.

Städte in der näheren Umgebung

Die folgenden Städte liegen in unmittelbarer Nähe vom Nordseehafen Hörnum (Sylt). Sollten Sie eine Seebestattung dort planen, können Sie über den Link ein Angebot erstellen. Auch ein Angebot für eine Bestattungsvorsorge (für sich selbst oder andere) können Sie einfach erstellen.

StadtEntfernungAngebot erstellen
Sylt-Ost16.15 kmAngebot erstellen
Westerland17.60 kmAngebot erstellen
Wyk auf Föhr18.43 kmAngebot erstellen

Selbstverständlich kann mymoria für ganz Deutschland Beisetzungen im Nordseehafen Hörnum (Sylt) durchführen. Erstellen Sie hier ein Angebot.