Header
mymoria und THEO

ADC-Bronze für humorvolle „Anti-Anti-Corona-Demo“

mymoria
>

mymoria und THEO: ADC-Bronze für humorvolle „Anti-Anti-Corona-Demo“

>
Bestattung planen
Das moderne Bestattungshaus mymoria gewinnt mit der Agentur THEO für die Kampagne „Anti-Anti-Corona-Demo“ einen bronzenen Nagel des ADC in der Kategorie Brand Communication - Print Media - Anzeige (Serie).

Inhaltsverzeichnis


ADC-Bronze für humorvolle „Anti-Anti-Corona-Demo“ von mymoria und THEO

Berlin, 12. Mai 2021 - Das moderne Bestattungshaus mymoria gewinnt mit der Agentur THEO für die Kampagne „Anti-Anti-Corona-Demo“ einen bronzenen Nagel des ADC in der Kategorie Brand Communication - Print Media - Anzeige (Serie).

Als Reaktion auf Demonstrationen gegen Corona-Maßnahmen in Berlin schaltete mymoria ganzseitige Anzeigen in Tageszeitungen. Die Motive von THEO sollten mit einem Augenzwinkern für Aufklärung sorgen. Eine Anzeige zeigte einen gezeichneten Totenkopf mit Aluhut und dem Text „Liebe Aluhutträger, Querdenker und Maskenverweigerer: Wir sehen uns.“ Ein zweites Motiv zeigte Demonstrierende als „Unsere Mitarbeiter des Monats“. Unter beiden Motiven stand die eigentliche Intention von mymoria: „Abstand halten, Maske tragen und auf Fakten hören.“ Unterstützt wurde die Aktion mit Plakatwänden auf einem LKW, der eine Anti-Corona-Demo am Reichstag in Berlin begleitet hat.

Verantwortlich für die Idee und die Kreation ist die langjährige Lead-Agentur THEO aus Berlin. Die Zusammenarbeit fällt regelmäßig auf fruchtbaren Boden. mymoria und THEO haben bereits 2019 mit der Kampagne „Über den Tod spricht man“ mehrere Preise geholt, darunter zwei Auszeichnungen des ADC und der zweite Platz beim Jury-Wettbewerb ”Anzeige des Jahres“.

Björn Wolff, Gründer und Geschäftsführer von mymoria, sagt: „Auch wenn wir mit der Kreation von THEO mit Humor aufmerksam machen, beziehen wir klar Stellung. Als Bestatter erleben wir jeden Tag, welches Leid Covid-19 in Familien verursacht. Unsere Botschaft hat leider nicht an Aktualität und Wichtigkeit verloren. Es bleibt lebensgefährlich, sich nicht an Corona-Regeln zu halten.”

Bilder der preisgekrönten Kampagne:

https://app.box.com/s/tp44cde0yxjh6f3yovzmirkwlrtdr5rf

Über mymoria

mymoria bietet Hinterbliebenen und Vorsorgenden unter https://www.mymoria.de/ seit 2016 die Möglichkeit, online eine vollumfängliche Bestattung zu planen und zu beauftragen, und das bei voller Kostentransparenz. In gewohnter Umgebung und im geschützten Raum können sie sich intuitiv alle für die gewünschte Bestattung benötigten Dienstleistungen und Produkte zusammenstellen. Seit 2020 bietet mymoria seine Services auch in Bestattungsboutiquen an. Die ersten wurden in den Innenstädten von Köln und München eröffnet. Das Unternehmen wurde 2015 in Berlin gegründet. Mit den beiden Geschäftsführern Björn Wolff und Felix Maßheimer besteht das Team aktuell aus rund 30 Mitarbeitern – Tendenz steigend. https://www.mymoria.de/

Über THEO:

THEO ist eine inhabergeführte Agentur in Berlin. Gegründet 2018 von Creative Director und Geschäftsführer Markus Rieser, betreut THEO namhafte Marken im deutschsprachigen Raum. Zuvor arbeitete Markus Rieser mehrere Jahre als Executive Creative Director bei Young & Rubicam in Berlin und Frankfurt, sowie als Creative Director bei HEIMAT Berlin. https://theo-berlin.com

Pressekontakt mymoria

Hans Hendrik Falk
Tel: +49 151 678 236 07
E-Mail: pr@mymoria.de


Mehr zum Thema Presse
24 Stunden für Sie da
0800 803 8000
Erhalten Sie ein unverbindliches Angebot für eine Bestattung
Bestattung planen
Bestattung planen
Sie haben noch Fragen?
Ab morgen früh sind die folgenden Kundenberater für Sie erreichbar:
Persönliche Beratungsgspräche finden täglich von 8:00 - 20:00 Uhr statt. In dringenden Fällen ist unsere Service-Hotline 24 Stunden für Sie erreichbar.
../../../images/partners/google.svg
sehr gut (203)
../../../images/partners/trustedShops.png
sehr gut (4.77 / 5.00)
../../../images/partners/tuv.png
0800 803 8000service@mymoria.de0160 93 19 52 38